Mäcksischer Scheiß

Pokémon, Videospiele abstruse Dinge - Interessante Erzählungen und ein wenig Trash aus dem Hirn eines seltsamen Menschen - das bin ich lul. Vorsicht: Übertreibung und nicht immer der Wahrheit entsprechende Aussagen enthalten. Artikel bitte mit Vorsicht genießen.

Blog-Artikel mit dem Tag „Generation 5“

    Vor einigen Tagen habe ich mit Pokémon Schwarz begonnen und erlebe das Spiel das erste Mal nach mehreren Jahren neu. Stehen geblieben bin ich vor der 5. Arena in Marea City, nachdem ich Team Plasma im Tiefkühlcontainer vertrieben habe. Also habe ich wohl ungefähr die Hälfte der Hauptstory abgeschlossen und ich denke, es ist Zeit für ein Zwischenfazit und einen Vergleich: Was fand ich früher gut und schlecht und was finde ich heute besser? Dies ist jetzt noch keine Bewertung, es ist lediglich ein Zwischenfazit, wo ich noch einige persönliche Aspekte ansprechen werde mit dem Fokus auf den Vergleich "früher vs. heute". Legen wir los!


    Pokémon

    Fangen mir mal mit den Pokémon an. Dass das Design der Pokémon persönlicher Geschmack ist und nix objektiv am Spiel verbessert bzw. verschlechtert, ist mir mittlerweile klar. Das sage ich jetzt deshalb, weil genau das einer der Hauptgründe war, warum das Spiel damals aus meiner Sicht objektiv schlecht war. Ich habe das Spiel objektiv

    Weiterlesen

    Dies ist der erste Teil einer kleinen Blog-Reihe über die 5. Generation (insbesondere Schwarz & Weiß), denn die erlebe ich gerade neu. Bisher habe ich gerade mal 3 Orden, werde beim nächsten Mal die Wüste betreten und demnächst folgt wohl ein erstes kleines Fazit, ich kann aber sagen, dass ich Schwarz & Weiß heute in der tat besser erlebe, als ich es damals getan habe.


    Es folgen nun 10 Pokémon, die ich damals schon mochte und die ich heute immer noch mag (rein aufs Aussehen und Design beschränkt)


    Rokkaiman Rabigator Trikephalo Caesurio Echnatoll Ignivor Ramoth Maxax Skelabra Stalobor


    Weiterlesen