Was ist Super Smash Bros? | Videospielscheiß #03

Ein weiteres Spiel, welches ich im Sommer 2002 geschenkt bekam, war das Spiel Super Smash Bros für meinen Nintendo 64. Und das Spiel war cool. Man konnte sich dort auf die Fresse hauen. Das war also das neue Spiel, wo man sich prügeln konnte, nachdem man sich Mario Party und Mario Kart gegenseitig durch Sternklauerei und Panzerabschießerei aufgeregt hatte - besser, als sich im Real Life auf die Schnauze zu hauen, oder?


Hat mir mein Kumpel mal wieder in Mario Party in Runde 49/50 alle Sterne geklaut, so habe ich ihm keine Schläge angedroht, dann habe ich zu ihm gesagt: "Dafür kriegst du gleich auf die Fresse in Smash". Dann wurde im Vierspielermodus Smash gezockt und mein Kumpel hat seine Abreibung bekommen. Ich bin wahrlich kein Smash-Profi, ich habe erst neulich im Bisasmash verloren und bin kläglich ausgeschieden in Runde 1. Aber auf dem Nintendo 64 habe ich mir lange Jahre mein Können angeeignet. Mit meinem Main, Captain Falcon, habe ich alle geschlagen, jeder war damals neidisch, wie gut ich in dem Spiel war.


Doch wie kam es dazu? Angefangen habe ich natürlich mit Mario, da Captain Falcon noch nicht freigeschaltet war, aber mit Mario habe ich dann irgendwann ingame alle Voraussetzungen erfüllen können, um alle Charaktere freizuschalten. Und irgendwann habe ich Captain Falcon freigeschaltet. Ich wusste überhaupt nicht, wer das ist, ich kannte F-Zero überhaupt nicht. Nur mein großer Bruder hatte ihn wieder erkannt und hat dann angefangen, mit ihm zu spielen. Damals war er es, der mit ich gut klarkam und der mich mit diesem Charakter und Grund und Boden rammte. Er hat mich in jeder Runde zerlegt. Ich heulte, ich war traurig. Und ich nahm mir fest vor, mit Captain Falcon gut zu werden. ich wollte wissen, ob Captain Falcon wirklich so gut war, wie mein Bruder es mir immer sagte. Und irgendwann kam dann de Zeitpunkt. Irgendwann, nachdem ich schon länger nicht mehr gegen meinen Bruder gespielt habe, habe ich ihn herausgefordert. Ich war damals 9 und er war 15. Und ich habe ihm so dermaßen das Fressbrett poliert - ich war so stolz auf mich selber. Aber wenn ich heute darüber nachdenke, was für Freaks ich heute online sehe, so hänge ich mit meinem Skill doch sehr hinterher.


Denn mein Skill ist auch wirklich nur auf dieses Spiel begrenzt. Letztendlich ist Smash nicht meine Lieblingsspielereihe. Super Smash Bros Melee zum Beispiel konnte ich nie wirklich gut, erste mal online spielte ich Super Smash Bros Brawl und bin regelmäßig sang- und klanglos untergegangen gegen all diese Profis, die sich dort versammelten, denn diese beherrschten ihre Charaktere so gut wie kein anderer. Und mir waren diese Spiele letztendlich auch zu schnell und zu chaotisch. Aber Super Smash Bros 64 werde ich in Erinnerung behalten.


Und so reihte sich neben Mario Party und Mario Kart ein weiteres Spiel ein, an dem wir ziemlich viel Spaß hatten - Super Smash Bros.