Staraptor

Neues Format, neues Glück. Hier erzähle ich euch etwas zu Pokémon, die ich mag.


Staraptor


Als ich das erste mal vor 10 Jahren endlich richtig anfing, Pokémon zu spielen, habe ich in meiner Pokémon Diamant das Pokémon Staralili ausnahmslos bewundert. Staraptor fand ich richtig cool. Also habe ich Staralili im Kampf eingesetzt und alle anderen Pokémon nicht. Selbst der Starter war nur in meinem Team Bankwärmer oder vergammelte komplett in der Box. Staralili, welches sich zu Staravia und Staraptor war immer das Pokémon, was ich einsetzte.


  • Ich kämpfte gegen ein Roselia? Mit Staravias' Flügelschlag hatte sich die Sache. Locker!
  • Ich kämpfte gegen ein Bidifas? Ja, ich hatte zwar ein Luxio im Team, aber warum soll ich den denn einsetzen? Staravia und sein Flügelschlag war doch locker besser. Natürlich!
  • Ich kämpfte gegen ein Onix? War echt nicht leicht mit Flügelschlag, aber ich hatte ja Zeit. Eine Steinkante besiegte Staraptor mit einem Schlag? Kein Problem. Ich holte kurz mein Bidifas raus, belebte Staravia wieder und holte es in den Kampf zurück. Bidifas musste weichen. Und als es sich zu Staraptor entwickelte? Nahkampf regelte. Läuft!
  • Ich war in der Pokémon Liga? Mit Panpyro auf Level 20, Kleinstein auf Level 22, Roselia auf Level 21, Luxio auf Level 23, Bidifas auf Level 20 und Staraptor auf Level 90 habe ich locker gewonnen. Easy!


Staraptor ist cool, Staraptor ist anmutig, Staraptor sieht gut aus, Staraptor hat heftige Attacken, mit denen ich Sinnoh regeln konnte. (Minuspunkte gibt's für die Typkombi, Normal/Flug ist tbh mit die langweiligste Typkombi, die es gibt, aber immerhin kein Monotyp, denn das ist noch langweiliger lol


DPmi-Faktor: 9 out of 10 Staraptor (schillernd)Staraptor (schillernd)Staraptor (schillernd)Staraptor (schillernd)Staraptor


= Staraptor... MAG ICH!