Ist Max' Schwester BESSER an der Konsole?

Nachdem Max' Schwester Franzi (Name von der Redaktion geändert) das Zimmer benutzen durfte, war dieses riesige Eisenbahnimperium, welches Max erbaut hatte, nicht mehr existent. Die Welt wurde von Bauernhöfen aus Playmobil und Barbie-Häusern regiert. Und irgendwann kam auch der Zeitpunkt, an dem Franzi Max fragte: "Darf ich auch mal Nintendo spielen?"


OH NEIN! Das ließ Max gar nicht zu. Er stellte sich sofort mit breiter Brust vor seine Schwester und machte ihr eine HEFTIGE ANSAGE: "Mädchen können doch eh nicht zocken. Das ist nur was für Jungs, also spiel weiter mit deinen Barbie-Puppen, BITCH!" Franzi fing an zu heulen und petzte bei Mama. Natürlich war Mama auf ihrer Seite. Sie befahl Max, seine Schwester auch mal spielen zu lassen. Seine Schwester wollte unbedingt Mario Kart spielen und fragte Max, ob er mitspielen möchte. Die Entscheidung nahm Mama ihm sofort ab: "Ja, er möchte spielen. Nicht wahr, Max?" Max wollte eigentlich "Nein" sagen, aber seine Mama schaute ihn mit einem giftigen und tötendem Blick an. Und so spielte Max mit seiner Schwester Mario Kart.


Und Max stampfte seine Schwester sowas von unangespitzt in den Boden. Er wurde in jedem Rennen erster und Franzi verlor das Spiel. Mit einem dreckigen und provozierenden Lachen machte er sie fertig. Sie fing erneut an zu heulen und rannte zu Mama. "MAMAAAAAA! Der Max ist gemein zu mir!". Mama kam mit Franzi runter und wollte von Max wissen, was los ist. Er antwortete ganz cool: "Ja, ich hab halt gewonnen". "Ach, jetzt lass deine Schwester doch mal gewinnen", forderte Mama von ihm. Das wollte Max aber nicht, er wollte nicht verlieren. Aber er musste. Während Max und Franzi den nächsten Cup fuhren, saß Mama ebenfalls mit im Raum und sah zu. Max juckte es in den Fingern. Er hatte rote Panzer, die er auf seine Schwester feuern könnte. Doch er wusste: Wenn er das tun würde, würde seine Mutter seine Konsole anzünden. Daher ließ Max Franzi gewinnen. Als Franzi über die Ziellinie rauschte, fing sie an zu jubeln: "Juhuuuu, ich habe gewonnen! Haha, Max, ich bin besser als du!" "Super, Franzi!", lobte Mama sie.


Doch Franzi wollte nicht nur mit Max spielen. Selbst bei einem der Jungsabende wollte sie dabei sein und auch Mädchensabende veranstaltete sie unten. Max verlor seinen Keller immer mehr und mehr...


- Fortsetzung folgt -

Kommentare 3

  • "Mädchen können doch eh nicht zocken. Das ist nur was für Jungs, also spiel weiter mit deinen Barbie-Puppen, BITCH!" < Wortlaut 1:1?


    Wann nochmal MK, Max?

    • An den Wortlaut erinnere ich mich nicht mehr so sehr. Aber ein weiß ich: Das Wort "Bitch" ist definitiv nicht gefallen^^


      Mal gucken, kannst ja mal n Turnier im Videospielbereich starten, sobald das Smash-Turnier rum ist. Ansonsten... hmm, hab seit über einem jahr kein MK8 mehr gefahren, aber wir können mal wieder ne Runde zocken, wenn du willst

    • Wie kannst du so einen feundschaftszerstörer ein Jahr nicht angerührt haben. Ich schick dir mal ne PN diesbezüglich o/