"Bisafan seit 9. März 2012"


Zu diesem denkwürdigen Tag möchte ich ein neues, kleines Format in diesem Blog ins Leben rufen. Regelmäßig werde ich hier alte Beiträge zur Schau stellen und mich selber becringen. Hierbei gehe ich folgendermaßen vor:


1. Ich klicke auf meinem Profil auf den Menüpunkt "Beiträge"

2. Ich gebe eine Random-Zahl zwischen 1 und 319 ein (durch random.org)

3. Ich klicke auf die ausgewählte Seite

4. Ich schnappe mir den ersten Beitrag auf dieser Seite und zitiere ihn hier rein

5. Ich kommentiere diese Beitrag, becringe mich selbst und erzähle ein wenig



Die heutige Zahl liegt zwischen 1 und 319 und lautet: 94


1641 (was meint ihr, ab jetzt 3 zahlen pro Post statt eine?)

Hier gibt es nicht viel zu becringen, weil dieses Zitat liegt in einer Zeit, in welcher ich bereits vernünftig und seriös war. Etwas besondere ist dieser Beitrag nix, aber dennoch kann ich eine leinigkeit erzählen. Das Zitat ist vom 1. April 2019 und stammt aus dem Thread: Wir lernen bis 14.999 zu zählen!!!!! [Offizielles BisaBoard-Thema zur Bildungsförderung]


Allein in diesem Thread befinden sich ca. 800 meiner bisher 6.380 Beiträge. Ich habe schon sehr viele EP dort gefarmt. Wirklich geil auf einen hohen Postcounter war ich übrigens so 2012/2013, wo ich in jedem einzelnen Willkommens- und Geburtstagtopic den selben Scheiß reingeschrieben habe. Ich wollte unbedingt die meisten Beiträge von allen haben. Gut, dass ich heute absolut nicht mehr EP-geil unterwegs bin, das hätte vermutlich einige verärgert.


Ein kleiner Funfact: An diesem 1. April 2019 wurde ich zum Moderator befördert. Und heute weiß man: Das war alles andere als ein Aprilscherz.

Kommentare 7