Gurktaler

"Als die Kräuter meine Lippen berührten, empfand ich den Geschmack als süffisant."

-Tim J. Hunter, 2018


Meddl Loide, heute hier live vong Nova Röck her in Novomesto im Burgenland. Wir stürzen hier grad so mega sick ab (s/o an Moxie   Panpan   Hunter   Maunzi   Goasmass ). Haben hier so Kräuterlikör, so Gurktaler Alpenkräuter mit bissl Alkohol drin, also bitte nicht nachmachen Kinder. Hat mir meine Oma geschenkt, also steht der vermutlich von 1998 noch in der Vitrine. Jetzt haben wir den gerade im Zeltlager vernichtet verkostet.


Flavour ist so sehr vollmundig, dekadent, assi, ejakulierend, also interessant vong Kräuterkonstellation her. Er ist süßlicher als der gemeine Jägermeister, aber von ähnlicher Beschaffenheit, dennoch ein wenig konsistenter, sirupartiger.


Okay, Freunde, haben hier zu dritt/viert also grad 'nen halben Liter von dem herrlichen Spaß probiert, und ja, möchte mich grad sehr gern in die eigene Hand übergeben, aber kA, vielleicht machen wireas falsch. Haben zuvor definitiv keine 2 Liter von ähnlich fragwürdigem Zeug weggehauen.


Gourmet-Meinung: Also, heute sind wir mal ein bisschen extravagant und setzen 'ne andere Skala an. Weil die Experience hier schon sehr speziell war, vergeben wir pauschal 5/7. Hier noch 'n Foto.