Blog-Artikel von Smaarty

    Am 27.2.2019 wurde ganz offiziell die 8. Generation eingeläutet. Vorgestellt wurden als neue Pokemon nur die 3 Starter, die alle einen Monotyp haben, auf Stufe 1.

    Wird sich einer der 3 endlich in ein Gesteinspokemon verwandeln? Die beste Chance hat Chimpep, der kleine Pflanzenstarter, da er zu Beginn des Trailers mit einem Stock auf einen Stein trommelt.

    Er könnte sich also in einen Pflanzen/Gestein Typ entwickeln. Er ist ein Schimpanse, allerdings gibt es bereits Panferno, weshalb seine Endstufe von einigen Fans schon in Richtung Gorilla gesehen wird.

    Allerdings wurde gar nicht bedacht, Chimpep könnte auch auf den berühmten Gibraltar-Affen basieren.

    Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet in Spanien, welches aber zu England gehört.

    Dort leben diese kleinen Tiere, die zu den Berberaffen zählen.

    Sie sind oft auf Bildern zu sehen, wie sie auf Mauern sitzen. Ob GF sich dies nun zum Vorbild für Chimpep oder ein anders Gesteinspokemon genommen hat?


    Doch was ist noch viel bekannter in

    Weiterlesen

    Im November 2018 erschienen die wohl umstrittensten Pokemonspiele der Geschichte.

    Warum, denken sich die Einen, kommt GameFreak auf die Idee, das gute und beliebte Fangsystem der Pokemonspiele zu überarbeiten?

    Die Antwort ist ganz einfach.

    Durch die Smartphones hat Nintendo seine Zielgruppe Casualgamer verloren. Genau die Gruppe, die Nintendo DS und Nintendo Wii so erfolgreich machten.

    Big N möchte diese Gruppe wieder zurück an die Konsole holen.

    Im Jahr 2000 gab es einen weltweiten Pokemonboom. Pokemon überall. Sticker, CDS, Kinofilme, TV Serie, Hörspiele, Bücher, Spielzeug, alles war voll mit den Taschenmonstern. Wie es bei einem Boom so ist, flaut dieser irgendwann auch wieder ab.

    Viele Spieler wendet sich ab von Pokemon und nur ein Kern von Fans, der weiter wächst, bleibt der Serie auch weiterhin treu.

    Durch den Casualboom kam 2005 eine ganz neue Gruppe Spieler hinzu, die Gelegenheitsspieler. Für sie ist es wichtig, ohne komplizierte Tasten und Knöpfe, schnell ins Spielen

    Weiterlesen

    2017

    Jetzt ist es genau 2 Jahre her, das Nintendos Hybridkonsole erschienen ist. Vor 2 Jahren war die Vorfreude und die Erwartung groß.

    Im Netz gab es viele angebliche Spiele, die zusammen mit der Switch zum Start erscheinen sollen, doch was machte Big N? Sie setzen alles auf ihr Zugpferd Zelda. Alle anderen Fans sahen ganz schön in die Röhre. Es erschien noch Titel wie Bomberman R oder 1,2 Switch. Letzeres ist aber nur dann spielbar, wenn ein 2. Mitspieler dabei ist.

    Im Eshop der Switch, der zu Beginn an online war, gab es zum Start noch den Geheimtipp Sniper Clips, ein Puzzlespiel.

    Natürlich machte Nintendo dank Zelda große Absatzzahlen, aber alle anderen Fans, die eben kein Zelda oder Bomberman mögen, gingen leer aus.

    Spieletechnisch wurde es 2017 nicht besser. Nintendo hielt es für eine gute Idee, sämtliche Wii U Spiele auf ihren Hybriden zu übertragen.

    Wii U Besitzer kam allmählich die Frage auf, weshalb besitze ich überhaupt eine Wii U? Hätte ich dies gewusst, hätte ich auf

    Weiterlesen

    Bisher erhalten immer nur die Hauptspiele einen Remake, wie wäre es denn einmal mit einem Remake von einem der Spinn-Offs oder einem neuen Teil?


    TCG

    Es gibt das kostenlose Onlinespiel, allerdings ist es nicht möglich dort gegen die virtuellen Gegner seine eignen Decks zu verwenden, sprich wer sich selbst ein Deck zusammenstellt, der kann es nur gegen echte Spieler einsetzen oder er nutzt die Option Deck testen, um damit zu spielen.

    Es ist auch nicht so einfach, an weitere Karten heranzukommen, diese gibt es zum Bespiel, wenn man gegen virtuelle Gegner antritt.


    In einem Remakes oder eine Fortsetzung, sind dann alle aktuellen Karten enthalten. Ähnlich wie schon im Pokemon TCG auf dem GBC, gibt es wieder verschiedene Arenen, in den Medaillen gesammelt werden können, um zum Schluss wieder 4 Großmeister herauszufordern.

    Online spielen gibt es als Neuigkeit und weitere Kartensets, werden als Update kostenlos nachgereicht.


    Stadium

    Nach Battle Revolution, ist keine reine Kampfsimulation

    Weiterlesen

    Wuffels

    Der kleine Gesteinshund der 7. Generation ist eine kleine Parodie.

    Bekanntlich stammt der Hund vom Wolf ab. Hier ist es aber so, dass die Macher es einfach einmal umdrehen und aus dem Hund wieder einen Wolf machen, wobei Wuffels Tagform auf einem normalen Wolf basiert, seine Nachtform einen Werwolf darstellt und die Zwiellichtform wohl eine Fusion aus beiden darstellt.


    Pottrott

    Pottrotthat den Dualtypen Käfer/Gestein. Es ist bislang das Einzige Käferpokemon, welches nicht auf einem Weichtier basiert von der Optik, sondern sein Design ist das einer Schildkröte.


    Rizeros

    Ist das erste, gezeichnete Pokemon.


    Corasonn

    Obwohl es ein Gesteinspokemon sind, handelt es sich bei Korallen nicht um Steine, sondern um Tiere.


    Fossilien

    Alle bisher bekannten Fossilien, gehören dem Typ Gestein an.

    Die häufigste Kombination ist Gestein/Wasser, gefolgt von Gestein/Flug.

    Koknodon und seine Entwicklung haben bisher als einzige Fossilien den Monotyp Gestein.


    Fossilien sind unter der erde verborgen, allerdings ist es bisher nur in Sinnoh

    Weiterlesen

    Auch wenn die Switch bald 2 Jahre alt wird, gibt es immer noch Recht wenige Höhepunkte. Zwar wurden für 2019 schon 3 interessante Titel angekündigt, aber alles im allen, ist es noch zu wenig und das obwohl sich die Switch in ihrem ersten Jahr besser verkaufte, als die Wii U in ihren 4 Jahren.

    Noch dazu, werden regelmäßig Spiele geportet, nicht nur von Nintendo, auch von anderen Herstellern und Konsolen, landen Spiele auf der Switch.


    Obwohl der 3DS 2019 bereits 8 Jahre alt wird, erhält er immer noch Spiele, allerdings sind die Bekannten Titel alles nur Remakes bereits bekannter Spieler.

    Die ganzen großen Titel landen alles auf der Switch, wenn überhaupt.



    Switch


    Pokémon Let´s Go Pikachu/Evoli (16.11.2018)

    Noch nie hat ein Spiel die Fans so sehr zerstritten wie der kommende Teil für die Switch. LGPE basiert auf der gelbe Edition die in Deutschland im Jahr 2000 herausgegeben wurde. Auch wenn das Spiel sehr nahe an dem damaligen Spiel gebaut ist, so weißt es teils gravierende

    Weiterlesen

    Heute geht es einmal um eine mittlerweile sehr beliebte Spielreihe von Nintendo, Animal Crossing.


    Animal Crossing ist eine mittlerweile sehr beliebte Spielserie geworden. Auf der Game Cube war das Spiel noch unbekannt, aber durch den Erfolg des DS, schlug auch diese Simulation bei den Fans ein.

    Da ich nur die Handheldspiele der Hauptserie gespielt habe, werde ich vor allem darauf eingehen.


    Das Spiel beginnt immer damit das die Spielfigur, die ein Mensch ist, in ein Dorf zieht, indem Tiere Leben.

    Im Laufe des Spieles, freundet sich der Mensch mit den Tieren an. Im Laufe kurzer Zeit, ziehen immer mehr Bewohner ins Dorf, die aber auch wieder ausziehen können.

    Das Spiel läuft realistisch hat. Es hat Tages- und Nachtzeit, Wochentage und die 4 Jahreszeiten.

    Das Wichtigste im Spiel, ist das knüpfen und pflegen von Freundschaften.

    Der Dies geschieht, in dem der Bewohner mit den Tieren im Ort spricht, diese besucht und kleine Bitten erfüllt. Zusätzlich ist es möglich, Briefe an die

    Weiterlesen

    Lediglich Gestein/Normal und Gestein Geist fehlen noch. Hier einmal einige Ideen, wie die Pokemon aussehen könnten und mehr.


    Normal/Gestein – Dalmatiner

    Dalmatiner sind nach dem deutschen Schäferhund die schönsten aller Hunde. Sie sind intelligent und wurden als Begleithunde für Kutschen gezüchtet. Der Dalmatiner lief also während der Fahrt, neben der Kutsche her.


    Als Pokemon würde er sich also durch sehr viel Ausdauer auszeichnen, was in die KP oder auch seine Geschwindigkeit fließen könnte.

    Er könnte sowohl im Angriff stark sein, da sein Vorbild sicherlich Feinde abwehren musste, die die Kutsche versucht haben zu überfallen, als auch in der Abwehr, da er auf langen Reisen viel aushalten musste.

    Ich bin mir sicher, ein Dalmatinerpokemon wäre vielseitig verwendbar und sicherlich auch sehr beliebt, wenn es optisch so süß designt wäre, wie Wuffels.

    Seine Vorstufe basiert auf einem Welpen, der sich dann zu einem schönen Dalmatiner entwickelt. Als Fähigkeit erhält es etwas, was ihn

    Weiterlesen

    Name: Lukas

    Geburtstag: 22.3.1996

    Fan seit: 1999

    Lieblingspokemon: Pikachu

    Lieblingsspiel: Pokemon Gelb


    Fragen Gen 1


    Welches Starterpokemon hast du damals genommen und nimmst du es auch heute noch?

    Ich habe nicht den einen Starter, den ich jedes Mal verwende, ich wechsele mich ab. Ich hatte zuerst Schiggy, laut meinem Vater, ich war damals 3, als ich Pokemon bekommen habe. Wasserpokemon sind meine Favoriten.

    Allerdings mit der gelben Version, kam dann endlich die Möglichkeit Pikachu als Starter.

    Wenn ich Rot und Blau spiele, ist es nicht immer Schiggy, ich nutze einmal jedes Pokemon.


    Bist du von Gen 1 an dabei?

    Ja seit 1999. Aber es ist schon lange her.


    Was verbindest du mit Gen 1?

    Mein Einstieg in die Pokemonspiele. Allerdings kann ich mich nicht mehr so gut erinnern, da ich erst 3 Jahre alt war.

    Ich bin allerdings stolz von Anfang an dabei gewesen zu sein, es ist etwas ganz besonders, ich kann immer sagen, ja ich war schon 1999 dabei.

    Vermutlich habe ich nicht so viel gespielt, wie

    Weiterlesen

    Viele Pokemonfans sind von Anfang an dabei. Als im Jahr 2000 der Pokemonboom losgetreten wurde, gab es kaum ein Kind, welches nicht zu Rot, Blau oder Gelb gegriffen hat.


    Jeder Spieler der Glumanda oder Pikachu als Starter hatte, wird sich sicherlich noch allzu gut daran erinnern, wie es damals so ohne Wissen bei Rocko in der Arena war.

    Glumandas Kratzer und Glut können kaum großen Schaden bei Kleinstein und Onix anrichten. Pikachus Donnerschock fügt ihnen dann schon gar keinen Schaden mehr zu.

    Es gab wohl viele frustrierte Stunden, bis dann irgendwann der Groschen viel und sich eine Taktik entwickelte.

    Erfahrene Spieler heute wissen wie sie jetzt vorgehen müssen oder wo sie Hilfe finden.


    Spieler der Gelben Version trafen später im Spiel nochmals auf härtere Gegner wie Raichu bei Major Bob und dann Arenaleiterin Sabrina mit Pokemon auf Level 50 die dazu noch fast unbesiegbar erscheinen.

    Früher haben es Kinder auch ohne Internet und großen Wissen geschafft die Herausforderungen zu

    Weiterlesen