Halloween-Event in Pokémon GO - die ersten Hoenn-Monster kommen

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

Lange mit Spannung erwartet war die Ankündigung des Halloween-Events, denn durch diverse Leaks wusste man bereits, dass mit diesem Event die ersten Pokémon der 3. Generation ihren Weg ins Spiel finden würden. Nun ist es soweit, Niantic hat nun die offizielle Ankündigung veröffentlicht.
Vom 20. Oktober ab 21 Uhr unserer Zeit, bis zum 2. November zu derselben Zeit, gibt es viel Süßes und Saures in Pokémon GO zu entdecken:

  • Mit Banette, Zobiris und einigen anderen Geister-Pokémon gibt es die ersten Pokémon der dritten Generation zu fangen!
  • Doppelte Bonbons, das heißt: Bonbons fürs Fangen, Ausbrüten und Verschicken von Pokémon werden verdoppelt, und das Kumpel-Pokémon findet Bonbons doppelt so häufig.
  • Der Trainer kann mit einem speziellen Mimigma-Hut ausgestattet werden.
  • Pichu aus Eiern sowie wilde Pikachu und Raichu tragen einen speziellen Halloween-Hut.
  • Im Shop gibt es Pakete zu kaufen, die unter anderem Premium-Raid-Pässe und Super-Brutmaschinen enthalten.

Weiterhin hat Niantic angekündigt, auch die restlichen Hoenn-Pokémon im Laufe des Monats Dezember in die Wildnis zu schicken.

Weiterführende Links