Arenaleiter für den PokéMUC Cup gesucht!

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

Auch in diesem Jahr rufen wir wieder alle Trainer in die Fürstenfelder-Region – es gibt Orden zu gewinnen und Arenen zu bezwingen!
Und dafür suchen wir Dich! Du wolltest schon immer mal Arenaleiter sein? Du hast einen Lieblingstyp? Du bist ein sportlicher Spieler?
Dann bist Du genau der Richtige für uns!


Und das Beste ist, Du darfst deinen eigenen Charakter designen! Wähle Deinen Typen und stelle Dir ein cooles Outfit zusammen - egal ob Casual Look mit Perücke oder ein komplettes Cosplay; Du entscheidest, wie Du als Arenaleiter aussehen willst! Wichtig ist nur eines: Alle Arenaleiter erhalten ein eigenes T-Shirt, welches sie auf der Animuc tragen sollen. Dieses muss gut zu sehen sein, darf also nicht komplett von Jacken oder ähnlichem verdeckt sein.
Du bist dann offizieller Helfer auf der Animuc – das heißt, du bekommst Verpflegung und Getränke sowie ein Helfer-Ticket.


Weitere Infos zum Spielablauf und zu den Regeln findest Du hier:
Gespielt wird im VGC System Doppelkampf. Du als Arenaleiter und die Herausforderer bringen ein Team aus sechs Pokémon mit und ihr wählt beide vor dem Kampf vier davon aus. Das Turnier wird auf Ultra Sonne und Ultra Mond austragen. Es wird vorausgesetzt, dass der Arenaleiter eine eigene Edition und eine eigene Konsole mitbringt.
Gespielt wird der Modus VGC 2018, 4 aus 6 - Es sind nur Pokémon erlaubt, die nicht durch die strengen Regeln ausgeschlossen werden.
Das bedeutet auch, dass nur Pokémon erlaubt sind, die das schwarze Plus (Generation 7) tragen und somit in der Alola-Region gefangen wurden.
Zudem sind die Pokémon Mewtu, Mew, Lugia, Ho-oh, Celebi, Groudon,Kyogre, Rayquaza, Jirachi, Deoxys (alle Formen), Dialga, Palkia, Girantina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem (alle Formen), Keldeo, Meleotta, Genesect, Xerneas, Yveltal, Zygarde, Diancie, Hoopa, Volcanion, Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Magearna, Marshadow und Zeraora verboten.
Sollte ein Kampf mit dem Ergebnis 0:0 enden, so zählt stets das Ergebnis, welches auf dem Spielbildschirm angezeigt wird.


Wenn es Dich jetzt gepackt hat und Du unbedingt Teil der Fürstenfelder-Region werden willst oder Du noch Fragen hast, dann melde Dich bei uns.
Schreib eine E-mail an pokemuc@animuc.de mit Deinem Wunsch-Typ und wie Du Dich als Arenaleiter vorstellst.
Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2018.


Falls Du stattdessen lieber als Herausforderer antreten willst: Weitere Infos folgen, halte also die Augen offen!
Die PokéMUC Challenge findet in Zusammenarbeit mit Bisafans.de
statt.

Weiterführende Links