Pokémon Shuffle Update vom 30.01.18

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Der Januar neigt sich dem Ende zu und die erfahreneren Spieler von Pokémon Shuffle erinnern sich vielleicht, an den Tag, an dem sie dieses Spiel begonnen haben, das sie seither nicht mehr loslässt. Pokémon Shuffle feiert sein nun drittes Jubiläum und beschenkt die Spieler dabei angemessen. Insgesamt gibt es 3 Klunker, die im normalen Spielverlauf ohne den Einsatz von realem Geld nur in sehr geringem Umfang verfügbar sind. Weiterhin erhält jeder Spieler das Pokémon Pikachu (Motiviert), die mittlerweile 31. Pikachu-Form im Spiel. Die Pikachu-Formen unterscheiden sich jeweils nicht nur optisch, sondern auch bei ihrer Fähigkeit. Das motivierte Pikachu beherrscht die Fähigkeit Kreuz-Angriff+. Zwei weiter Pokémon-Geschenke umfassen Suicune und Mewtu, die beide auch über ihre Zusatzstufen und einige zeitbegrenzte Events bereits mehrfach die Chance boten, sie zu fangen.


Die Eventstufen dieser Woche erscheinen in überschaubarer Anzahl. Die größte Herausforderung stellt wie so oft eine Bewertungsstufe dar. Das Kapmf-Pokémon Mega-Lucario fordert alle Spieler zu Höchstleistungen heraus. Je nach erreichter Punktzahl werden Spieler dabei in einer kontinentalen Rangliste mit anderen Spielern einsortiert. Die erfolgreichsten Spieler erhalten die meisten Belohnungen. Das Spiel empfiehlt, Mewtu als Unterstützer in den Kampf mitzunehmen.


Eben jenes Mewtu stellt die zweite, größere Herausforderung dieser Woche in Form einer Maximierungsstufe. Dabei können ab Stufe 1 und bis zur höchsten Stufe 70 bei steigendem Schwierigkeitsgrad eine ganze Menge an Items gefunden werden. Die Summe aller Items ist dabei genau so gewählt, dass man ein unberührtes Mewtu auf Level 1 bis zum maximalen Level 30 trainieren kann und zudem eine gewechselte Fähigkeit ebenfalls auf den höchsten Level 5 verstärken kann. Die Fähigkeit Mewtus ohne zu Wechseln ist Austausch, wobei die Fähigkeiten Viererkraft und die einzigartige, neue Fähigkeit Psycho-Explosion ebenfalls verfügbar sind. Ein Fähigkeitenwechsler ist direkt nach dem Bezwingen der ersten Stufe als Geschenk vorgesehen.


In den weiteren neuen Stufen dieser Woche können mit Kapu-Toro und Kapu-Kime und den seit letzter Woche bereits verfügbaren Kapu-Fala und Kapu-Riki nun alle Inselwächter aus Alola gleichzeitig herausgefordert werden. Nach dem Fang kann dabei die jeweilige Fähigkeit verbessert werden. Seit letzter Woche kam für alle vier genannten die Möglichkeit hinzu, die ursprüngliche Fähigkeit zu Typenlose Serie zu wechseln. Bei allen vier Kapus kostet jeder Versuch 400 Münzen.


Auch in dieser Woche kann das Item "Teste unbegrenzte Versuche" im Aktionsladen kostenlos ausprobiert werden.

Weiterführende Links