GO: Ei-Spektakel-Event angekündigt

Vom 16. April um 22:00 Uhr (MESZ) bis zum 23. April um 22:00 Uhr (MESZ) findet das Pokémon GO Ei-Spektakel 2019 statt. Im Zuge dieses Events können bestimmte Baby-Pokémon wie Pichu, Kussilla und Magby aus 2-km-Eiern schlüpfen. Auch andere Pokémon als die bisher bekannten können sich nun in den Eiern befinden. Während des Event-Zeitraums erhaltet ihr für das Ausbrüten von Eiern die doppelte Menge an Bonbons und die Brutmaschinen-Geschwindkeit verdoppelt sich. Außerdem behalten Glücks-Eier doppelt solange ihre Wirkung, sind also eine Stunde lang aktiv. Zudem werden während des Events Eier-bezogene Feldforschungsaufgaben verfügbar sein.

Mit Haspiror wird zudem ein neues Schillerndes Pokémon eingeführt, dem ihr mit etwas Glück ab dem Start des Events begegnen könnt.

Weiterführende Links