GO: Abenteuer-Woche hat begonnen - was ändert sich?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Während der Abenteuer-Woche, die bis zum 11. Juni um 22:00 Uhr (MESZ) läuft, könnt ihr folgende Boni genießen:

  • In der Wildnis erscheinen mehr Pokémon vom Typ Gestein.
  • Onix, Anorith und Liliep sind ab sofort in ihrer schillernden Variante erhältlich.
  • Für das Spazierengehen mit eurem Kumpel-Pokémon gibt es vier Mal so viele Bonbons.
  • Wenn ihr einen PokéStop besucht, bei dem ihr noch nie zuvor wart, erhaltet ihr für das Drehen der Fotoscheibe zehn Mal so viele Erfahrungspunkte, also 2500 EP.
  • Schafft ihr es, 50 Kilometer in einer Woche mit dem Abenteuer-Sync zu laufen, erhaltet ihr 50.000 Sternenstaub und 15 Sonderbonbons als Belohnung. Hinweis: Dieser Bonus wurde aufgrund technischer Probleme um eine weitere Woche verlängert und gilt nun nicht nur vom 3. bis zum 10. Juni, sondern auch in der Woche danach bis zum 17. Juni.

Folgende Pokémon schlüpfen momentan aus neu erhaltenen 2km-Eiern. Der Inhalt von 2km-Eiern, die ihr bereits gesammelt habt, wird nicht verändert. Fett markierte Pokémon können hierbei auch als Shiny angetroffen werden:

  • Anorith
  • Onix
  • Larvitar
  • Liliep
  • Schilterus
  • Koknodon
  • Kleinstein
  • Amonitas
  • Rihorn

Folgende neue Feldforschungsaufgaben könnt ihr an PokéStops finden. Fett markierte Pokémon sind dabei auch als Shiny zu haben:

  • Entwickle ein Liliep oder Anorith. Belohnung: Onix
  • Brüte 2 Eier aus. Mögliche Belohnungen: 1 Sonderbonbon, Liliep
  • Drehe 2 PokéStops, die du noch nicht besucht hast. Belohnung: Schilterus
  • Drehe 25 PokéStops oder Arenen. Belohnung: Koknodon
  • Fange 5 Stollunior. Belohnung: 1 Metallmantel
  • Verdiene 3 Bonbons durch Spazierengehen mit deinem Kumpel. Belohnung: Anorith
  • Fange 5 Amonitas oder Kabuto. Belohnung: Aerodactyl

Folgende Pokémon könnt ihr während des Events in Raid-Kämpfen antreffen. Fett markierte Pokémon könnt ihr auch in ihrer schillernden Variante finden:

  • Level 1: Kabuto, Liliep, Anorith, Kleinstein, Amonitas
  • Level 2: Nasgnet, Magcargo, Mogelbaum, Flunkifer
  • Level 3: Sonnfel, Lunastein, Pottrott, Onix, Aerodactyl
  • Level 4: Rizeros, Despotar, Stolloss, Absol, Alola-Knogga
  • Level 5: Cresselia

Beachtet, dass es sich bei Lunastein und Sonnfel um regionale Raid-Bosse handelt. Während Lunastein nur in Europa, Asien und Australien auftaucht, erscheint Sonnfel dafür in Afrika sowie Nord- und Südamerika als Raid-Boss. Dies entsprechend auch den aktuellen Fundorten der beiden Pokémon.

Weiterführende Links