Raid-Stunden im September bringen Raikou, Entei, Suicune, Mewtu, Deoxys und ein unbekanntes Pokémon mit sich

Soeben wurde durch einen offiziellen Post bestätigt, dass es auch im September wieder besondere legendäre Raid-Stunden zu Ehren von Raikou, Entei, Suicune, Deoxys und Mewtu geben wird. Die Pokémon Suicune, Entei und Raikou sind im Rahmen der ersten Woche des Ultrabonus derzeit in Level 5 Raids fangbar und Deoxys wird in der zweiten Woche ein besonderes Augenmerk erhalten während Mewtu in der dritten Woche zurückkehrt.

An den folgenden Terminen werden jeweils von 18 bis 19 Uhr besondere Legendäre Raid-Stunden stattfinden während denen besonders viele legendäre Pokémon in Level 5 Raids erscheinen:

  • Mittwoch, 4. September 2019: Raikou, Entei, und Suicune
  • Mittwoch, 11. September 2019: Deoxys
  • Mittwoch, 18. September 2019: Mewtu
  • Mittwoch, 25 September 2019: Pokémon noch unbekannt

Welches das derzeit unbekannte Pokémon am 25. September ist, ist bisher nicht bekannt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Globalen Herausforderungen sind die drei Pokémon Suicune, Entei und Raikou in ihrer Schillernden Form freigeschaltet worden, die auch aktuell noch mit viel Glück erhältlich ist. Außerdem ist Mewtu in seiner Shiny-Form seit Beginn des Ultrabonus 2019 erhältlich und somit erstmals zu der Raid-Stunde am 18. September fangbar. Die Legendäre Raid-Stunde bietet sich somit an, um die Chance auf eine Schillernde Version von den vier Pokémon zu erhalten!