83.png


In Pokémon GO (für Android und iOS) findet vom 18. Dezember 2018 um 22:00 Uhr (MEZ) bis zum 2. Januar 2019 um 22:00 Uhr (MEZ) ein Event statt, bei dem ihr in der Wildnis mehr Pokémon vom Typ Eis finden könnt, und bei dem auch Botogel und das Pikachu mit Weihnachtsmütze wieder erscheinen. Außerdem erhaltet ihr aus 7km-Eiern in dieser Zeit bestimmte weitere Baby-Pokémon wie Mampfaxo oder Kussilla, und für den täglichen PokéStop-Dreh gibt es eine kostenlose Einmal-Brutmaschine.

Alle vier Tage gibt es dazu einen unterschiedlichen Bonus, von dem ihr profitieren könnt:

  • Vom 18. bis 22. Dezember gibt es doppelt so viele Bonbons fürs Fangen und fürs Verschicken von Pokémon wie üblich.
  • Vom 22. bis 26. Dezember erhaltet ihr doppelt so viel Sternenstaub fürs Fangen von Pokémon.
  • Vom 26. bis 30. Dezember könnt ihr von doppelt so vielen Erfahrungspunkten fürs Fangen von Pokémon profitieren.
  • Vom 30. Dezember bis zum 2. Januar schließlich werden sämtliche Eier doppelt so schnell ausgebrütet wie sonst.


Zum Pokémon GO-Bereich bei uns im BisaBoard

Zu Pokémon GO bei uns auf Bisafans