Arrior Bisafan

  • Männlich
  • 24
  • aus unbekannten Gründen in Nürnberg wohnhaft
  • Bisafan seit 4. April 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
11.976
Bilder
94
Termine
289
Blog-Artikel
118
Lesezeichen
23
Erhaltene Reaktionen
12.120
Erfahrungspunkte
402.450
Medaillen
121
Profil-Aufrufe
33.323
  • Vielen lieben Dank für deine netten Worte beim Monatsupdate :blush:

  • Kampf der Giganten: Dinosaurier?

    Das ist richtig. Vielleicht sollte ich das mal wieder spielen...hm...

    @Arrior du darfst ein neues Rätsel stellen, wenn du möchtest.

    heißt das nein?

    • Nein, ich hatte gestern Spätschicht und nicht die Möglichkeit, ein neues Bild rauszusuchen ^^

      Das hole ich aber nach, versprochen

  • Ganz kurz nur, wegen deinem Mobbing das wusste ich natürlich nicht und das tut mir auch sehr leid. Ich wurde selbst stark gemobbt als Kind, aber ich kann dir da halt nicht vor den Kopf gucken und in dem Kontext klang es nur wie "Die haben nicht in die Armbeuge geniest die Arschlöcher."

    :(

  • "Welches Pokémon räumt uns den Weg frei?", fragt Er sich, während Panferno neben ihm steht. XD XD

  • Es geht nicht bloß um den einen Satz, sondern auch um das Bild, dass deinen Beitrag nun mal weiter in die Länge zieht. Dass ich nur "den einen Satz" hervorhebe, ist gleichzeitig auch Kritik an deinen Beitrag, da du durch das Bild, worauf der Blick unter dem WOT nun mal schnell fällt, vom eigentlichen Thema ablenkst, was vermutlich auch nicht dein Ziel gewesen sein wird.

    Dein Anstieg mit einem ebenfalls anderem Thema + Video kann Leser zum Beispiel auch komplett aus der Bahn bringen.

    • Das Bild ist ein Link. Ich kann nichts dafür, dass die BB-Software daraus direkt den ganzen Tweet darstellt.
      Dasselbe gilt für das Video.


      Ansonsten:
      Den Einstieg habe ich aus gutem Grund: Um zu erklären, wo wir noch Monopole haben und warum diese immer schlecht für die Konsument*innen waren und wieso deswegen ein Anime-Monopol genauso schlecht ist/sein/werden kann

  • Kazuha, nicht Kazuma xd

    • Ups

      Hab wohl zu viel Noragami geschaut x)

    • Man spielt auf Kazuha Kazuma übrigens eher Iron Sting

    • Hab ich leider nicht.

    • Ye, aber du hast ja das Schwert gecrafted, und weil ich dir gerne bei deinen Builds helfen würde, würde mich interessieren, warum du das Kageuichi gecrafted hast.

    • Für Ayaka. Hab damals gelesen, dass Kageuichi gut für sie ist, und ich hatte mal geplant, ihr Kageuichi auf Stufe 5 zu verfeinern.
      Hab mir dann aber gedacht, weil das Material dafür aus den wöchentlichen Bossen eher selten ist, hab ich mir gedacht, mache ich lieber mehrere Kageuichi auf Verfeinerung 3
      Und in dem Video, welches ich damals geschaut hab, wo Kageuichi für Ayaka empfohlen wurde, hieß es auch, dass das gut für Kazuha sei

  • Wegen deiner Kritik an Gntm noch kurz.

    Ich hatte es schon in dem Feedback erwähnt, aber wir hatten ohnehin vor, von Jahresbezogenen Themen weg zu kommen und diese allgemein zu machen.

    Nur haben wir die Unterhaltungsmedien einfach noch nicht angefasst, es wäre also ohnehin kein neues Thema dazu mehr entstanden.

    • Alles klar, da hab ich den Fehler gemacht, und bin davon ausgegangen, dass die Jahresbezogenen Themen, die du erwähnt hast, nicht die Unterhaltungsmedien mit einschließen.

  • Du hast sechs statt vier Beiträge verfasst, deswegen kann ich dir leider kein Chelast geben ^^!

    • Und ich dachte, 1,5-fach hält besser q.q

    • Keine Interesse deinen Meilenstein in der Plauderecke einzulösen, will das endlich mal die Statistk da bereinigt wird, bevor ich mich am Ende noch vertue :grin:?

    • Wenn ich alle Starter-Medaillen hab vielleicht =P

      Tbh weiß ich aber auch gar nicht, zu welchem sagenumwobenem Pokémon ich noch eine Medaille haben will

    • Zum Forenspiel: Galar-Smogmog wäre auch eine Option.

    • Stimmt. Aber ich kenn die 4. Generation zu gut ^^

  • Hallo Arrior, Hilfst du dein Glurak gegen mein Silvarro tauschen? Würde mich freuen :grin:

  • danke Arrior,

    für deinen Jüngsten Beitrag im Strahlender Diamant...Remake 4. Genau Diskussionsforum.


    Ich sehe das exakt wie du. Deine Vorstellung vom Remake wäre annähernd perfekt gewesen und eventuell hätte ich da sogar zugegriffen.


    Was erstaunlich ist diese Ironie die du im Fazit ansprichst beobachte ich seit einer Weile schon in unserer Gesellschaft. Es erschreckt mich sehr und ich weiss was ich absolut nicht meinen Kindern vermitteln will. Aber das ist wieder ein Thema für sich 😂


    Wie gesagt wollte nur ein großes Dankeschön dafür hier lassen 🙏

    Vielleicht hole ich mir irgendwann mal wieder ein Pokemon Spiel 🤷‍♂️?

    • Ach kein Problem, hab ich gerne gemacht ^^

      (auch wenn es sehr sehr viele Stunden gedauert hat)


      Ich hab mir ja die aktuellen Pokémon-Spiele (also SD und PLA) geholt, aber eben jeweils gebraucht, um TPC nicht (noch weiter) zu unterstützen

      Danke 1
  • Ursprünglich wollte auch ich das Gute in BDSP sehen, aber dein Beitrag spricht mir wirklich aus der Seele, was meine Meinung zu dem Spiel angeht.


    Der letzte Absatz, in dem du über Iwata sprichst, hat mich besonders hart getroffen. Das ist leider so wahr. Praktisch die gesamte Switch-Bibliothek und auch die Konsole selbst ist ein Sinnbild dafür, was bei Nintendo seit dem 11. Juli 2015 schiefläuft. Das Interface der Switch ist so eintönig und langweilig, dass es wehtut; ein Haufen von 1:1-Remakes (BDSP, Crash/Spyro-Trilogie z.B.) anstatt wirklich neuer Dinge; so viele Spiele, die sich so viele Fans gewünscht haben, aber nur halbherzig geschaffen wurden (z.B. Mario Strikers Battle League); und andere Spiele, nach denen niemand gefragt hat und die so nicht nötig gewesen wären (z.B. Nintendo Switch Sports)...

    Es gibt auch die Gegenbeispiele (Mario Odyssey habe ich wirklich genossen, und auf die Remakes von PMD Team Rot/Blau komme ich gerne zurück), aber ähnlich wie bei der sehr schmalen Wii U-Bibliothek damals sind die wirklich guten Spiele eher die Ausnahme...


    Und das sage ich als jemand, dessen Eltern nur mit Nintendo zu tun hatten (NES, SNES, Gameboy Color) und der sich selbst ebenfalls dazu entschlossen hat, seine wahrgenommene Kindheit ausschließlich mit Nintendo zu verbringen (angefangen mit DS und Wii)...

    Aber in letzter Zeit habe ich Indie-Spiele und das Reiten auf einer Welle echter Retro-Spiele (also tatsächlich der alten Spiele, so habe ich mir erst letztes Jahr Pokémon XD und HG gebraucht zugelegt und spiele regelmäßig Sims 2) so viel mehr genossen als das ganze Triple A-Zeug, das heutzutage auf den Markt geworfen wird...

    • Freut mich, dass ich dir aus der Seele sprechen konnte, auch wenn es so schwer ist.


      Ja. Iwata war ja selbst Gamer. Furukawa hingegen ist ein reiner Zahlenmann. Ihn interessiert nur Profit.


      Ein Gameboy Advance war auch damals meine erste Konsole. Meine erste Nicht-Nintendo-Konsole (Smartphone und Laptop ausgenommen) war eine PS4 im Jahr 2016

      Sehe das auch so 1
    • Die Gier nach Profit im umkämpften Videospielmarkt macht so viel kaputt. :(

      Hinzu kommt ja, dass gefühlt keine revolutionären Weiterentwicklungen an Videospielen mehr erfolgen. Wir sind seit den ersten Heimkonsolen der 1970er sehr weit gekommen. Aber mit den 2010ern scheint gefühlt alles erreicht, was man an Videospielen so braucht. Die sollen für mich höchstens eine schöne, kurzweilige Flucht aus dem Alltag sein und kein zweites Leben… nicht nur von der Grafik her.

      Wäre toll, wenn Videospielentwickler einfach bei ihren Leisten bleiben würden, anstatt krampfhaft irgendetwas “Neues” zu versuchen.


      Bisher war ich Nintendo (abgesehen von Handy und Desktop-PC, ja) auch noch treu. Nachdem ich die Franchises der PlayStation aber genauer entdeckt habe, kann ich mir durchaus eine PS als nächsten Schritt vorstellen.

      Meine Verlobte hat irgendwo eine PS2 liegen, das könnte eine Einstiegsdroge sein :)

      Gefällt mir 1
    • Dass die Videospielindustrie zu einer Industrie geworden ist, war tbh natürlich auch ein Schritt, der mit Erfolg von Videospielen vorprogrammiert bzw unvermeidbar war.

      Das macht es natürlich nicht besser bzw entschuldigt das übertriebene kommerzielle Verhalten nicht.

      Ich glaube, das ist auch der Grund, warum mittlerweile immer mehr auf die Indie-Spielecke verweisen, wenn es um bessere Spiele geht.


      Also hast du bisher noch keine Konsolen außer Nintendo?

      Danke 1
    • Indie-Spiele sind tatsächlich die besseren Spiele, auf jeden Fall im Sinn von liebevoller und aufwändiger.

      Leider sind die Indie-Spiele dann auch die, die mich entweder total ansprechen oder überhaupt nicht. Bin gefühlt der Einzige, der nie was von Undertale oder Stanley Parable gehalten hat. Dafür gehören z.B. Terraria oder Stardew Valley zu meinen Lieblingsspielen.


      Ja, das ist korrekt. Nach DS und Wii folgten 3DS, Wii U und eben Switch.

    • Ja, das fühle ich auch.

      Bzw bei mir sogar so, dass ich immer Indie-Spiele, die ich sehe und mir gefallen, aber die ich am Ende doch nicht kaufe ^^"


      Wie bei mir ^^
      Da haben wir was gemeinsam :D

      So, jetzt wird mein Beitrag zu PLA geschrieben

      Danke 1
  • Pinnwandkommentar

  • Juhuu! Arrior ist wieder da.

    Na wenn das kein gutes Zeichen ist,

    dann kann die große Gen 9 Diskussionszeit ja beginnen.😇

    Willkommen zurück 👍

  • Kaum bist du wieder da ist mein ganzes Dashboard voll von dir :D

    Willkommen zurück

    Sehe das auch so 2
  • Willkommen zurück.

  • Wieder da? Wie geht es dir so?

    • Inzwischen wieder recht gut ^^

      Und dir so?

    • Läuft bei mir ganz normal. Zurzeit hole ich die 7 gen nach, weil ich mir das Pokemon zocken in den letzten Jahren nicht gefallen hat. Ob ich mir Gen 9 hole weiß ich nicht.

    • Ah sehr schön. Die 7. Generation macht zwar auch viel falsch, aber Retrospektive sind sie so viel besser als die 8....

    • In Gen. 8 hat man so viel entfernt und die Games fühlen sich so an wie HD-3DS Spiele. Was mich am meisten aufregt sind die nicht vorhandene GTS und der nicht abschaltbare EP-Teiler. Dadurch sind die Spiele viel zu leicht. Ich würde mir wünschen wenn es GF hinbekommen die Spiele fordernd zu machen, am besten wenn man den Schwierigkeitsgrad aussuchen kann.


      Legends ist das einzige Pokemonspiel das ich mir evtl. kaufen würde. Da ich einen gewaltigen Backlog habe, muss ich diesen noch abarbeiten.

    • Exakt


      Ich würde dir empfehlen, das Spiel nur gebraucht zu erwerben. Ich hab es mir auch gebraucht gekauft, und da das Spiel genauso unfertig ist wie SDLP ist das imo auch richtig so.

  • Willkommen zurück.

  • Huch, das Profil hat wieder geöffnet!

    • °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°

      Gefällt mir 1
    • Mein lieber Herr Gesangsverein, du bist echt zurück. Hab deinen Beitrag mal in das dafür vorgesehene Thema verschoben, hoffe das ist in Ordnung. Apropos, Leuchtende Perle, da war doch was gewesen, noch Interesse?

    • Ich fände es eigentlich besser, wenn mein Beitrag, den ich extra für das allgemeine Diskussionstopic geschrieben habe, auch da rein gehört. Da ich im vorletzten Absatz (und an mehreren Nebensätzen) eben auch den Umgang der Community mit Kritik an den Spielen behandle, und das gehört eher weniger in ein "Review"-Topic (dessen Existenz ich auch anzweifle/kritisiere, aber dazu kommt gleich was)

      Dazu habe ich mir ja auch viel Arbeit in den Absatz "Wie das Remake hätte sein sollen" gepackt, und das gehört nun wirklich nicht in ein Review-Topic.

      Deswegen fände ich es besser, wenn es im allgemeinen Diskussionstopic ist.

    • Ich danke dir :heart:

    • Kein Thema :grin:. Willst du Leuchtende Perle dann überhaupt noch haben?

  • Endlich wieder alles normal hier ;-;

    Gefällt mir 1
  • Guten Abend o/

    • Konbanwa ^^

    • Willkommen zurück :3

      Wie gehts denn so? :D

    • Dankeschön ^^


      Deutlich besser, aber wirklich ^^

      Und dir so?

    • Das klingt doch gut ^-^

      Gings dir wohl wieder ne Zeit lang nicht so gut?

      Wenn du drüber schreiben magst, jederzeit gerne (aber dann eher privat) - aber das überlasse ich dir :)


      Ach geht, momentan etwas Stress, wegen Arbeit, bzw. schon seit Monaten, haha. Ich freu mich einfach schon wenn September is, da will ich 3 Wochen Urlaub gönnen, das brauch ich x)

    • Ja, nicht sonderlich
      Können wir ja auf WA, wenn du willst :>


      Ah, Stress wegen der Arbeit ist nie schön :c

      Davor haben wir ja noch ein paar Feiertage, vielleicht kannst du dich da auch noch etwas erholen ^^

      Ich schätze, du hast erst im September "wieder" Urlaub, weil es nicht anders ging?

  • ok bezüglich der Liste nehm ich deine Entschuldigung mal an. Aber ist gibt Haue dafür, dass du die Runde schon nach 3 Stunden beendest, obwohl sie minimu 6 Stunden laufen sollte^^

    • ahso, 6 Stunden ist das Minimum?
      Sorry, dachte das ist ein mögliches Maximum, dass es ein Minimum gibt war mir nicht klar

    • Dann lies nochmal aufmerksam den Startpost :^)

      Zitat

      Deckt eure Lüge ca. nach 6 bis 12 Stunden auf.

    • Da steht aber nichts von Minimum

    • naja, es steht da nicht wörtlich. man soll halt nach ca. 6 bis 12 stunden auflösen, was im prinzip bedeutet, dass man mindestens 6 stunden warten sollte.

    • Ja, aber wenn es nicht wörtlich da steht, sollte es auch nicht erwartet werden :>

  • Huhu! Magst mich bitte mit in die Anime & Manga Talgigste aufnehmen? :3


    Liebe Grüße!

  • Hey, kann man mich bei dem Bisawatchding aus der Tag Liste nehmen? Danke schonmal 👌

  • Kommentar schreiben ...

  • "Also, wir freuen uns auf euch uwu"


    Brauchst du medizinische Aufmerksamkeit

    Gefällt mir 1
  • So, jetzt extra für dich ein Avatar mit Farbe. Viel Farbe.

    • Sehr schön

    • Das ist Clownpiece aus Touhou. Fähigkeit: Die Kraft jemanden in den Wahnsinn zu treiben.

      Also genau ein Char für mich :D

    • Kenn den Anime gar nicht

      Wo kann der denn geschaut werden? ^^

    • Ist kein Anime, sondern eine Videospielreihe^^ Also es gibt auch ein paar Fan-Made Anime und Manga, aber die find ich jetzt nicht so empfehlenswert (Schon okay animiert, aber storymäßig nur interessant wenn man an dem Franchise interessiert ist).

      Die Reihe ist vor allem für ihre brutale Schwierigkeit bekannt, und dass sie seit 25 Jahren von einer einzelnen Person entwickelt wird. Hier mal ein Clip von dem Clownpiece Bosskampf:

      Externer Inhalt youtu.be
      Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
      Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

      (Nein, ich spiele natürlich auf einem leichteren Schwierigkeitesgrad, das ist unmenschlich xD)

      Was ich an Touhou besonders cool finde ist die Fanbase. Der Entwickler hat absichtlich kein hartes Copyright auf die Reihe gesetzt, damit die Leute viel Fan Content produzieren und das tun die auch ordentlich :D Vielleicht hast du schonmal von Bad Apple gehört? Ist eins der bekanntesten Werke aus dem Touhou Fandom. Und auf Clownpiece bin ich durch diesen Song aufmerksam geworden, ich feier den total xD

    • Ach das ist so ein "Sideshooter"?


      Bad Apple kenne ich nur vom hörensagen ^^

  • Hat es eigentlich irgendeinen Grund, wieso in den Plauderecken-Beiträgen manche Worte dick geschrieben sind?

    Fiel mir nur bei dir auf. Bist du mobil unterwegs oder woran liegt das?

    • Ich schreibe Firmennamen immer dick und Titel von Serien, Filmen oder Videospielen immer kursiv und dick. So kann ich diese, gerade wenn sie aus mehreren Wörtern bestehen, besser aus dem Lesefluss hervorheben, ohne sie in Anführungszeichen setzten zu müssen.

    • Ok, danke für die Antwort.

  • Ährrior