Yuno Kampfkoryphäe

  • 20
  • Bisafan seit 25. November 2012
Beiträge
2.771
Bilder
9
Termine
1
Blog-Artikel
8
Erhaltene Danksagungen
3.356
Erfahrungspunkte
88.784
Medaillen
10
Profil-Aufrufe
42.899

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Time Paradox Ghostwriter

    Eben entdeckt, klare Empfehlung von mir. Glaube das könnte dir auch gefallen^^

    • Den lese ich seit einiger Zeit auch. Bin aber tatsächlich nur mäßig überzeugt, mich stören diese ganzen Steins;Gate-Parallelen tbh ein bisschen ^^" Weiß jetzt aber nicht wie weit du gelesen hast, deshalb in nem Spoiler:

    • Bin auf aktuellem Stand, und ja, als ich dir das vorhin schrieb war ich noch nicht ganz aktuell bei dem "Twist" wo es mehr Richtung Steins;Gate geht. Hab da tbh. aber gar nicht mal so ein Problem mit, auch wenn mir der Plagiats-Plot an sich auch schon sehr gefallen hat.

      Mag den MC aber ziemlich gerne, weil er doch irgendwie ein kleiner Arsch ist. Schiebt immer irgendwelche Gründe vor, warum es ok ist das zu kopieren und zieht das eiskalt durch. Wollte sogar direkt abpauschen :D

      Naja, bin mal gespannt wie es weitergeht. Das schien mir erstmal nur der Prolog zu sein, ich hoffe jetzt fokussiert es sich darauf wie er selbst mit eigenem Skill die Story weiterschreibt.

      Das Mädel find ich auch sehr niedlich ^_^

    • Haha das ist tbh gerade der Grund warum ich den MC nicht mag. Vielleicht sehe ich das als Zeichner auch mit anderen Augen, it kinda hits too close to home. Also wenn ich Aino wäre, hätte ich ihm schon längst den Hals umgedreht xD Sie tut mir halt echt Leid, also wenn ich mitbekommen würde dass irgendjemand ne Story von mir "klaut" und damit ganz groß rauskommt, neee, da könnte ich nicht so gelassen reagieren wie sie :D Aber sie ist echt niedlich und mitunter auch ein Grund warum ich noch weiterlese. Aber ja, wenn der MC endlich mal mit seinem eigenen Skill die Story weiterschreibt wird's für mich vllt auch wieder spaßiger zu lesen ^^

    • Würde ja "White Knight" tbh auch mal ganz gerne lesen. 🤔

    • Ja, so wie das gehyped würde wäre das wirklich interessant zu wissen, was da eigentlich drin steht. Was man darüber kurz erfahren hat klang ehrlich gesagt nicht so überragend^^

      Das hat Bakuman auch sehr gut hinbekommen. So gut wie alle fiktionalen Manga die dort vorgestellt wurden klangen interessant und ich hätte die alle gerne gelesen. Schade dass die Autoren selbst einen Mist wie Platinum End rausgehauen haben anstatt etwas davon umzusetzen^^


      Je länger ich über die Sache mit der Mikrowelle nachdenke, desto komischer erscheint mir das. Ich versteh immer weniger, warum der Autor ausgerechnet eine Mikrowelle als Zeitmaschine genommen hat. Wenn er wirklich von Steins;Gate Ideen klaut, dann hätte er sicherlich ein anderes Küchengerät genommen um es nicht so offensichtlich zu machen. Und dass er nicht davon weiß und zufällig die gleiche Idee hatte erscheint mir sehr unwahrscheinlich. Außer natürlich, das ist wirklich absichtlich so Meta mit den Plagiaten :D

      Könnte natürlich auch sein, dass sich in der Japanischen Popkultur die Mikrowelle schon als Zeitmaschine etabliert hat.

  • Na, hast du weiterführendes Lernmaterial gefunden?

    Ich hab jetzt wieder mehr Zeit, bin gerade dabei den Rest von Tobira abzuschließen. Ansonsten komm ich mit den Mangas überraschend gut zurecht die ich mir aus Japan mitgenommen habe. Gut, Monster ist etwas heftig wegen der ganzen Doktor und Polizei Fachbegriffe, aber wenn man die Story kennt gehts auch irgendwie. Spy x Family und der Azur Lane Doujin sind deutlich besser zu lesen, haben auch Furigana für alles^^

    • Ich versuch's grade mit Shinkanzen Master N2, das finde ich im Vergleich zu Genki und Tobira aber ziemlich trocken und weniger spaßig. Wird dann wohl auch mein letztes Lehrbuch sein, für danach hab ich mir schon einige Manga/Novels/Games rausgesucht, die ich dann abarbeiten werde ^^ Einige lese ich jetzt auch schon nebenbei, geht mal mehr mal weniger gut. Mit Spy x Family hab ich's auch schon versucht, hat ja den Vorteil dass man die neuen Chapter auch auf der japanischen Seite gratis lesen kann, hat aber nur so mäßig geklappt, die "politischen" Parts der Chapter verstehe ich vom Vokabular her tbh kaum xD Und auf der anderen Seite ist die Art und Weise, wie Anya spricht, manchmal auch nicht leicht nachzuvollziehen lol

    • Btw, wenn ich dir eine Empfehlung dalassen darf: https://shonenjumpplus.com/episode/13933686331646901547

      ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Jaa, Anyas Kindersprache ist Fluch und Segen zugleich lol. Einerseits kurze, einfache Wörter, andererseits muss man immer um die Ecke denken "Welches Wort meint sie jetzt eigentlich" weil sie ständig was abkürzt oder einfach falsch ausspricht xD

      Klingt von deiner Seite aus also eher so, als dass du Shinkanzen Master nicht empfehlen würdest. Dabei hab ich darüber sonst recht gute Dinge gelesen - aber in direktem Bezug zur JLPT Vorbereitung. Mal sehen, erstmal steht bei mir eh N3 an (vermutlich nächsten Sommer, dieses Jahr fällt wegen Corona leider aus und im Winter ist es nirgendwo bei mir in der Nähe) was ich auch ohne spezielles Buch dafür bestehen können sollte und danach mal schauen^^


      Deine Empfehlung sieht vom Cover her schonmal seeeehr vielversprechend aus :D Werde ich definitiv mal reinlesen. Sieht von der Menge an Furigana auch gut aus, wenn es zu viel ist stört mich das mittlerweile doch etwas.

    • "Sie haben Scheiße im Mund" ist einer dieser Momente, wo man sich sicher ist dass man es falsch übersetzt hat 😂 Aber gut, mit dem Kontext dazu macht es Sinn^^

      Ist doch etwas wenig Furigana, aber man kommt zurecht - wenn man nicht darauf besteht jedes Wort zu verstehen kann mans auch halbwegs flüssig lesen. Bin bisher aber nur halb durch, gleich wird er untersucht ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Ja, genau :D Ich find's auch immer schwierig wenn Sachen rein in Hiragana geschrieben werden und man dann nicht wirklich weiß, welches Wort eigentlich gemeint es, wenn normalerweise die Kanji-Schreibweise verwendet wird lol

      Hmm schwer zu sagen. Ich denke für die JLPT-Prüfungen ist es tatsächlich eine gute Reihe, weil sie quasi gefüllt mit praktischen Beispielen ist, die so wohl auch zu den Prüfungen kommen. Allerdings sind die Bücher dadurch nicht besonders abwechslungsreich und ich finde auch die Grammatik-Erklärungen teilweise etwas dürftig (bzw. nicht immer ganz leicht zu verstehen, da auf Japanisch) ^^" Musste da immer wieder eine Freundin von mir um zusätzliche Erklärungen bitten. Aber letztendlich erfüllen die Bücher ihren Zweck. Die Auswahl ist ja nicht besonders groß, was N2 Bücher angeht, also viel besser wird's glaub ich nicht xD

      Haha stimmt schon so, soweit ist der ganze Manga voll mit Toiletten-Vergleichen xD Ja, ich habe gerade bei diesen Zahnarzt-Szenen auch nicht jedes Wort verstanden, aber insgesamt finde ich's angenehm zum lesen. Und, bist du schon durch mit dem ersten Chapter? ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • hallo!!! schaust du black clover?

  • OMG Yoru war wieder so cool :D Wie sie von der Brücke springt und das Auto kickt xD

  • :knot:

    • So sieht Anya mit ihrem neuen Familienmitglied aus :love:

      Btw bist du schon mit Tobira durch? Irgendwelche Empfehlungen was ich danach machen könnte? :D

    • Mir fehlen noch die letzten 1-2 Kapitel, ich habs aber irgendwann zur Seite gelegt und bisher noch nicht die Motivation wieder reinzuschauen^^" Wenn ich mit meiner Masterarbeit fertig bin geh ich das ganze Buch wohl nochmal von vorne durch.

      Was man danach machen könnte weiß ich auch nicht genau. Glaube viele Lehrbücher für das Level gibts gar nicht, falls du ein gutes findest sag Bescheid :)

      Ansonsten hör ich momentan öfters Japanische Podcasts. Nihongo con Teppei gefällt mir dabei am besten (abgesehen von seinem cringy Gesang am Anfang jeder Folge XD). Ist extra für Japanischlerner gemacht, er benutzt nicht so komplexe Formulierungen und ich finde man kann ihm ganz gut folgen^^

    • Oh, viel Glück :D Ich bin auch in letzter Zeit nicht so viel zum Lernen gekommen wie ich gerne würde, hab aber letztens zumindest Tobira beenden können. Hab überlegt mir als nächstes Shin Kanzen Master N2 zuzulegen, aber angeblich ist der Sprung da wieder recht groß, weil Tobira N3 nicht komplett covert :unsure: Aber mal sehen haha
      Und ohh danke für den Tipp. Was mein Hörverständnis angeht hinke ich noch etwas hinterher, also werd ich sicher mal reinschauen :D

    • Und wtf war das heutige Spy x Family Chapter intense :crying:

    • An das Buch hatte ich auch schon gedacht, war mir aber nicht sicher ob das nicht eher Prüfungsvorbereitungsbuch als Lehrbuch ist. Wollte im Sommer wohl eh den N3 Test ablegen, das Buch sollte danach sicherlich nicht verkehrt sein^^


      Oh ja, hätte nicht gedacht, dass es so ernst wird :O Mal sehen wie viele Stellas Anya für das stoppen von Terroristen bekommt :D

  • hallo

  • Frohe Weihnachten!

    Wann gibts von dir endlich ein Spy x Family Fanart?


  • Remember those days?

  • höhö

  • ich bin die dickste kartoffel auf dem bauernhof

    wer versucht mich zu ernten ist total doof

    • der swag präsident hat enormes equipment mit dem er sich auskennt

      alle männer wollen so sein wie er und die ladys wollen noch mehr

      und er hüpft aufn baum

      und er schüddelt die pflaumen

    • er............

      er ist der swagpräsident, er is wie, ähh, ein huhn ohne kopf das weiterrent

    • und wenn die fünfte kerze brennt, dann hast du weiheiheinachten verpennt

  • Heh.

    Dass Anya ihre Fähigkeit im Sportunterricht einsetzt überrascht mich dann doch, da hätte ich es am wenigsten erwartet xD

    • Und Spy x Family beweist mal wieder, dass für jeden Geschmack was dabei ist, jetzt haben wir sogar ein Sports Manga Chapter!!

  • "War das eine Atombombe?!?!"

    "Ach egal, ich schlaf weiter. Papa kümmert sich" :D


    Wir brauchen mehr Anya.

    • "Papa, warum bist du heute so grün?"

    • Ich will, dass Anya ihren Onkel trifft :(

    • "Papa, mein Onkel hat gestern 5 Menschen gefoltert"

    • Das würde mal Leben in die Bude bringen! Dabei hab ich schon genug Mitleid mit Yuri, wenn der erfährt, dass seine Schwester seinen schlimmsten Feind dated :/

  • Yuno, wie gehts dir? Ich vermisse dich :<

    • Ich werde bei Yoru bleiben, das klingt viel besser als Yor. :(


      (Hab jetzt btw mit Tobira angefangen. Noch komm ich damit ganz gut zurecht, aber ich weiß nicht, wie grausam es später noch wird :thonking:)

    • Ich auch. Loid geht ja noch, aber Yor anstatt Yoru ist einfach nur bescheuert 😅 Kann irgendwie nicht nachvollziehen, wieso der Autor diese Lokalisierung wollte. "Yor klingt europäischer" vielleicht?


      Oh nice :D Es wird gar nicht mal so viel schlimmer finde ich. Müsste eigentlich selbst mal weiter machen, hänge seit einigen Monaten bei Kapitel 11^^ Vielleicht auch erstmal die alten Chapter wiederholen (zumindest die Texte lesen), hab das Gefühl einiges vergessen zu haben 🤯

    • Versteh ich auch nicht so recht. Vor allem ist Yuri doch auch japanisch, und Yoru und Yuri passen viel besser zusammen als Yor und Yuri. :( (Bin btw schon gespannt auf Yuris Rolle in der Story)


      Das ist beruhigend :D Ich fand den Sprung von Genki 2 zu Tobira auch gar nicht mal so schrecklich, lag aber wohl auch daran, dass ich dazwischen noch mit Remembering the Kanji begonnen hab und in der Zeit auch die restliche N4 Grammatik abgeklappert habe. Komme aber im Moment auch nicht so viel zum Lernen wie ich gerne würde, bei Remembering the Kanji bin ich gerade mal knapp über die Hälfte (das zieht sich aber auch wie Kaugummi lol) ^^"

    • Remaining Ammunition: Two Eighths.

  • Mein aufrichtigstes Beileid :< ♥

  • Masato

  • 11037

  • ÉLÉGANT!

    Imo bestes Chapter bisher. Smug Anya best Anya.

    • Ohja same. Hab mich schon gefragt ob es seltsam ist, dass ich das Chapter am meisten mag, bei dem am wenigsten Spion-Action bisher vorkam, aber Anyas Auseinandersetzung mit dem Mitschüler und Twilights Reaktion am Ende waren zu genial. Muss noch immer grinsen wie blöd wenn ich dran denke. xD

    • Ich es schon kommen, dass Anya am Ende jeweils 7 von den guten und schlechten Sternen hat :D

      Auf jeden Fall geil, dass sie jetzt schon so stark ist. Ihr fehlt nurnoch Intelligenz, dann kann sie die Welt erobern mit ihrer Psychokraft :D

  • Yünö

  • Yoru ist so cool!!! :blush: :blush: :blush:

    • Yoru is best waifu! Find's süß wie sie Anya am Ende noch trainert hat, die Vorstellung dass Anya nochmal angegriffen wird und die Typen dann im Alleingang umlegt ist aber auch toll xD

    • Anya hat auf jeden Fall Potenzial. Könnte mir echt vorstellen, dass sie richtig stark wird. Psychokräfte, Spion als Vater und Auftragskiller als Mutter - wenn sie das alles vereint, dann lebt in der Schule bald keiner mehr :D

      Aber momentan ist sie einfach nur süß, das geht auch :blush:

  • Guter Nickname

    • jawas

    • Wow, da will man Mal höflich sein und du lässt einen direkt mit der Tür ins Haus fallen. Aber bitte, ich will ja nicht unmanierlich erscheinen.

      Was studierst du eigentlich?

    • Wow, da will man Mal höflich sein und du lässt einen direkt mit der Tür ins Haus fallen. Aber bitte, ich will ja nicht unmanierlich erscheinen.

      Was studierst du eigentlich?

    • Tatsächlich war dies nur ein Ausdruck meiner Überraschtheit über Ihren Besuch. Sollte ich Ihre Gefühle verletzt haben, so möchte ich mich aufrichtig entschuldigen, dies war in der Tat nicht meine Absicht. Ich hoffe, Sie können mir verzeihen.

      Musik mit Pädagogik-Schwerpunkt, damit ich mal unschuldige Kinder terrorisieren kann :^)

    • Es sei entschuldigt!


      Warum nichts mit ... malen? 🤔

  • Elegant!

  • Wann endlich

  • Naaaaaa wie geht es Janoschkun und Masato