Blog-Artikel mit dem Tag „Smaragd“

    Willkommen zu diesem Blog-Eintrag, bei dem ich kleine Dinge mit euch teile, bei denen die meisten wohl denken werden, omg who tf cares. Aber das ist mir egal, denn vielleicht entlockt der Kram hier ja doch dem Einen oder Anderen ein Kichern oder zumindest ein Schmunzeln.

    Fans und Follower von mir werden sicherlich kürzlich über diesen Beitrag von mir gestolpert sein und somit wissen, dass ich mir eines der Spiele aus der Zeit, als Pokémon gerade anfing, gut zu werden, zugelegt habe. (Rubin - was ich schon besitze - ist zwar praktisch das gleiche Spiel, aber das hat ja keine so tollen Bugs, die man abusen kann.) Das Team, das ich in dem Topic aufgelistet habe, ist übrigens nicht mehr aktuell, denn Loturzel beziehungsweise Lombrero ist geflogen, als ich realisierte, dass es irgendwie von selbst keine Attacken lernt. Wurde durch ein Stollunior ersetzt.


    Okay, ich verschwende eigentlich schon länger eure Zeit, als ich es eigentlich vorhatte, daher kommen wir nun endlich zu dem, was ich

    Weiterlesen

    Lieblingsmanga und Reviews
    - D.Gray-man, Owari no Seraph & Noragami

    Viele meiner Lieblingsmanga und - (Light) Novels unterscheiden sich kaum von meinen Animefavoriten, da so einige eine (sehr) gute Umsetzung bekommen haben, auch wenn ich mir hier und da gewünscht hätte, dass einige Details nicht ausgelassen worden wären.

    Bei manchen gefällt mir die Umsetzung nicht oder schlechter oder es gibt einfach keine.

    Bei anderen finde ich den Manga durchaus sehr gut, wie bei The Ancient Magus Bride oder Natsume's Book of Friends, aber dann habe ich mich bloß auf den Anime konzentriert.


    Manga wie Made in Abyss und The Promised Neverland gehören genauso zu meinen Favoriten, aber ich möchte nicht weiterlesen, weil ich mich nicht für die Anime-Adaption spoilern möchte. Daher bleib ich mal da, wo ich gerade bin, stehen.

    Deswegen les ich auch Attack on Titan nicht btw.

    Dann gibt es zB. Inuyasha, wo ich in den Manga nie so recht reingekommen bin und einfach den Anime so sehr gemocht habe.


    Weiterlesen