Meine Heimat als OpenTTD-Karte

Als Kind habe ich in Wirtschaftssimulationen wie Railroad Tycoon sehr gerne eigene Karten erstellt. Leider bekomme ich bei diesen Karten heute sofort einen Cringe-Anfall. :S


Vor einigen Monaten habe ich OpenTTD wiederentdeckt, ein Open-Source-Spiel in dem man Passagiere und andere Fracht von A nach B via C transportiert.
Um mal was Anderes als Zufallskarten zu spielen, begann ich mit der Rekreation meiner Heimatregion als OpenTTD-Szenario.
Um dieses Projekt zu realisieren, brauchte ich u.a. Höhenkarten, eine Übersicht aller Ortschaften mit Bevölkerungszahlen, eine Waldkarte und Flussverläufe.


Ein erster Anlauf, der viele Städte zwischen Göttingen und Marburg enthielt, ist leider misslungen. Dies hier war mein 2. Anlauf, er beinhaltete alle Ortschaften im Umkreis von ca. 15 km um meinen Wohnort.
Mir macht es wirklich Spaß, darauf zu spielen.


Außer den Bergzügen habe ich alles selbst gezeichnet.


An dieser Karte habe ich insgesamt neun Tage gearbeitet (14.09.2016 bis 22.09.2016).

Kommentare 7

  • Dachte erst an Minecraft :D

    Alte Bedankung 1
    • Nee nee, das ist OpenTTD, eine Wirtschaftssimulation. Hat mit Minecraft nur ganz wenig zu tun - außer vielleicht, dass man in beiden Spielen Schienennetze aufbauen kann, das aber mit völlig verschiedenen Zielen. XD


      Minecraft habe ich übrigens früher total gesuchtet - von 2009, als es noch in der Beta war (meine erste Version war Beta 1.7.3), bis 2012. Dann entdeckte ich Terraria. XD

      Alte Bedankung 1
    • Uhh, ich erinnere mich nur sehr gut an die 1.1 - das war so viel Spaß :)

    • Was für ne 1.1, Beta oder Release? :o
      Mir persönlich haben die Pre-Release-Versionen ja immer mehr zugesagt.

      Alte Bedankung 1
    • Das war die Release-Version - ich habe schon vorher angespielt, und erinnere mich noch teils - da weiß ich aber leider nicht mehr die Minecraft Version :(
      Direktes Merkmal dieser Version - IMMER(95%) in einem Winterbiom gespawnt XD

  • Da hast du dir wirklich verdammt viel Arbeit gemacht! :)
    Habe mich zwar noch nie wirklich mit solchen Simulationen beschäftigt, aber eine Karte der eigenen Umgebung nach naturgetreuem Maßstab zu erstellen ist schon echt ne super Leistung!
    Viel Spaß weiterhin damit! ;)

    • Ja das habe ich XD
      Eigentlich wollte ich noch viel mehr in die Beschreibung packen, darüber wie ich vorgegangen bin und was für Fehler ich bei der ersten Map gemacht habe usw., aber hier sind leider nur 1000 Zeichen erlaubt :D


      Musst du ja auch nicht :) Es interessiert mich halt sehr und es ist auch Teil meiner Kindheit. Mit WiSims bin ich groß geworden :D


      Dankeschön!