PGL-Online-Turnier „Schwäche-Cup“ angekündigt

Gestern wurde das nächste Online-Turnier für die Spiele Pokémon Sonne und Pokémon Mond auf Pokémon Global Link angekündigt. Dieses Turnier trägt den Namen „Schwäche-Cup“, bei dem in den Kämpfen lediglich Pokémon verwendet werden dürfen, die mindestens fünf Schwächen haben. Die Anmeldung für das Turnier startet am Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 02:00 Uhr (MESZ). Das Turnier selbst beginnt dann am Freitag, den 28. Juli 2017 um 02:00 Uhr (MESZ) und endet am Montag, den 31. Juli 2017 um 01:59 Uhr (MESZ). Gespielt wird im Doppelkampfformat und nicht wie auf der offiziellen Seite angegeben im Einzelkampfformat.


Alle Teilnehmer, die mindestens drei Turnier-Kämpfe abschließen, erhalten am Ende die Mega-Steine Ampharosnit, Altarianit, Latiosnit und Latiasnit als Belohnung, mit denen die Pokémon Ampharos, Altaria, Latios und Latias ihre Mega-Entwicklung in den Spielen durchführen können.


Im Folgenden haben wir alle wichtigen Teilnahmebedingungen und Regeln für euch zusammengefasst:


Allgemeines:

  • Preise: Mega-Steine „Ampharosnit“, „Altarianit“, „Latiosnit“ und „Latiasnit“
  • Teilnehmerzahl: Aktuell gibt es keine Informationen für eine Beschränkung der Teilnehmerzahl.
  • Sobald das Turnier begonnen hat, ist ein Wettkampfeinstieg ausgeschlossen. Die Anmeldung muss innerhalb des Anmeldezeitraums getätigt werden.
  • Altersklassen: Das Turnier wird in Junioren/Senioren (2002 oder später geboren) und Meisterklasse (2001 oder früher geboren) unterteilt.
  • Junioren können nur zwischen 06:00 Uhr und 23:00 Uhr (lokale Ortszeit) Kämpfe austragen.
  • Ergebnisbekanntgabe: August 2017

Wettkampfregeln:

  • Kampfformat: Doppelkampf.
  • Zulässige Pokémon: Alle Pokémon aus dem Nationalen Pokédex (Nummern 001 bis 799), die mindestens fünf Schwächen besitzen, sind zugelassen. Nicht erlaubt sind Mysteriöse Pokémon sowie einige Legendäre Pokémon (welche genau, ist bisher noch nicht bekannt).
  • Kampfteam: Es müssen vier bis sechs Pokémon mit einem Level 1 bis 100 registriert sein. Die vier teilnehmenden Pokémon werden automatisch auf Level 50 gesetzt.
  • Mega-Steine sind nicht gestattet.
  • Lediglich Schwächenschutz oder Beeren, die den Schaden von sehr effektiven gegnerischen Attacken schwächen (z. B. Babiribeere, Chiaribeere, Koakobeere) sind als Items zugelassen. Trainer dürfen keine doppelten Items in ihrem Kampfteam haben.
  • Zeitbegrenzung: 10 Minuten
  • Zeit für die Pokémon-Auswahl vor einem Kampf: 90 Sekunden
  • Zeit für die Auswahl einer Attacke pro Zug: 45 Sekunden
  • Maximale Anzahl der Kämpfe pro Tag: 15 Kämpfe. Sofern man an weniger Kämpfen teilnimmt, lassen sich diese am folgenden Tag nachholen. Ein neuer Tag beginnt um 0:00 Uhr UTC.
  • Vorausgesetzt wird eine Mitgliedschaft im Pokémon Trainer Club, eine drahtlose Internetverbindung und die Registrierung einer Spielsynchro ID für Pokémon Sonne oder Pokémon Mond auf dem Pokémon Global Link.

Zur offiziellen Meldung mit den Regeln auf der deutschen Pokémon Global Link-Website


Danke an @Schlapor11 und @Goomy für den Hinweis dazu.

Weiterführende Links