LilaFuchspfote

  • Weiblich
  • 29
  • aus Hamburg oder eher gesagt irgendwo in der Pampa zig Kilometer von HH entfernt
  • Bisafan seit 16. Mai 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
55
Erhaltene Danksagungen
63
Erfahrungspunkte
2.000
Profil-Aufrufe
328

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ist alles okay? Du bist wieder so lang inaktiv wie letztes Mal als was war :dos:


    :cookie:

  • War auch nicht so mein Fall,was mir awa sehr gefallen hatte war zb.die Kafei Quest^^Generell ist Vulnona ein sehr Anmutiges Pokemon.War damals unterm Weihnachtsbaum^^ fand die Inzenierung um Ganondorf Hammer genauso wie die Wandlung Midnas auch wenn man den Orchestralsound wirklich vermisst hat.

  • Meine Lieblings Zeldas sind Majoras Mask und Twilight Princess^^ Wenn ich ehrlich bin gefiel mir von Sonne und Mond am besten immer noch Alola Vulnona,Mimigma,Molunk und Bauz.Ich mag einfach die Atmosphäre der beiden Spiele alleine wenn ich an den Trailer damals von Majoras Mask denke kleiner Knirps schaut um Mitternnacht fernsehen ,der Trailer einfach Gänsehaut^^

    • Fand ich auch supi :) Auch erstgenanntes :) es wird sowas von in mein Team kommen ;)  
      Der Trailer war echt klasse von MM *0* TP war damals so unglaublich cool, erwachsen und anders (Midna und Wolflink <3 )
      MC, OoT und ALttP kommen auch in meine Favoriten :) Spirit tracks zb fand ich nicht so gut

    • Kann man auf der Pinnwand auch Sätze in Spoiler packen? *heimlich zu deinem zweiten Satz schiel* ;) ich weiß von einer netten Person hier auf BB, die versucht ganz ohne Vorkenntnisse Sun und Moon zu spielen ;)   :)   <3

  • Wahre Worte ^^,bin etwas skeptisch wo es in der Timeline ist, hieß ja man könne direkt zum Endboss,verpasst jedoch einiges an story und man muss Wahnsinnig dafür sein um das am anfang zu packen, erstes will ich nicht verpassen und 2 tes trifft zu;)Bin gespannt wie die NX wird ,Sonne und Mond finde ich bis jetzter ok bis gut was ich davon weis

    • Hört sich nach einer run-through-Challenge an ;D   :) aber für mich ist die Story eigentlich fast schon wichtigste :)
      Ohja auf Sun und Moon hab ich auch schon richtig große Vorfreude :)

  • Bin mal gespannt wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird .^^

    • Oh ja ich auch *0*
      Es hat ja viele interessante Neuerungen :) Nintendo traut sich was in letzter Zeit zu :) und ich habe damit ein gutes Gefühl. Wie siehst du es? :)

  • Psiana als Lieblingspokémon, gleiche Filminteressen, Pokémon Kristall als Liebling, und eine die meinen Post wohl richtig verstanden hat - :thumbup:

    • :D
      Vielen Dank :)
      Ja manchmal ist es echt schwer hier verstanden zu werden hab ich das Gefühl. Gerade über Internet, wenn man den Gegenüber nicht sieht, wird das Geschriebene Wort auf die Goldwaage gelegt und dass obwohl es in Anführungszeichen geschrieben wurde :0


      Ich sehe es ähnlich wie ihr beide :)
      Viele tolle Menschen verstecken sich sicher hinter so einem Verhalten aber das entschuldigt mMn nicht, dass man sich anderen gegenüber "wie die Axt im Walde" aufführt ;)  
      Ich denke, dass es entweder großflächig an Empathie fehlt oder Unwohlsein gibt solches zu zeigen.
      Ich persönlich suche mir auch lieber diejenigen raus, von denen ich merke, dass sie ähnliche Vorstellungen vom menschlichem Miteinander haben (tut, denke ich ,ja jeder ;) )
      Und deswegen braucht ihr euch nicht von Leuten "angequakt" fühlen, die sich nur an einzelnen Satzteilen eurer Meinung reiben können ;)

    • Na ja, ich denke man kann Vieles falsch verstehen wenn man will, genau so wie man in allem etwas Negatives oder eben Positives sehen kann. Aber ja, da waren doch Anführungszeichen :cursing:
      :D


      Du warst heute aber früh auf (meinem Profil); 05:30 :eeeek:
      Was nimmst du da bei Hamburch für Strapazen auf dich?

    • :D ich arbeite in einer Gärtnerei ;) mittwochs und samstags bin ich sogar um 5 Uhr auf den Beinen :)

    • Ah ja, hab ich sogar noch auf deinem Profil gelesen - Berufe mit Pflanzen/Blumen fand ich immer schön irgendwie. Als Gärtnerin hast du nicht viel Kundenkontakt oder? Wenn das stimmt, wie ist da so? :)


      Dafür hat man dann aber auch früher Feierabend (hoffe ich). Wenn ich Frühschicht habe muss ich auch oft um 04:30 aufstehen. :ugly:

    • Es ist super und unglaublich erfüllend :)  
      Man kann nebenbei über Gott und die Welt reden, viel lernen und ist immer an der frischen Luft :)
      Drei mal die Woche habe ich aber doch Kundenkontakt-am Markt und bei unserem Hofladen :)
      Ich hab meistens um am frühen Nachmittag Feierabend, freitags aber zehn Stunden (schön geregelt wie ich finde, Schichtarbeit könnte ich nicht :D)
      Was arbeitest Du denn? Wahrscheinlich viel mit Kunden(wegen der Frage nehme ich das mal an ;) ) :)

  • Ein Zelda Liebhaber? ;)

  • lol, weil ich grade das mit den Katzen gelesen habe die euch auf Trab halten...
    Kennst du nicht den Spruch: Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal!
    Stimmt voll und ganz. Katzen haben den Bogen eben raus, uns das machen zu lassen was SIE wollen. ^^
    Und ein Zelda, FF und Witcher Fan bist du auch noch, cool. =D

  • Mir war aufgefallen, zu welchem Schluss du gekommen bist, trotzdem lassen sich an der Argumentationsweise (unabhängig davon, ob sie deine eigene ist oder du sie nur vorstellst) bestimmte Probleme aufzeigen. Die größte Schwierigkeit ist ohnehin immer die kritischen Maßstabe auch dann anzusetzen, wenn einem die Ergebnisse gefallen. Deshalb auch mein Hinweis zur Studie des RKI, wo durchaus interessant wäre, ob die Zahlen (bzw deren Gewichtung) zulässig oder unzulässig korrigiert wurden.

    • Ohje. Mir gefallen die Ergebnisse doch nicht :D  
      Ich habe Thesen vorgestellt von Impfgegnern und habe sie kritisch beäugt. Sowohl die Studie Wakefields, die RKI-Kritik, und die beiden Statistiken, auf die sich Nicht-Impfer stützen.
      Wie soll ich ein Thema kritisch und möglichst objektiv beurteilen, wenn ich die eine Seite nicht erwähnen darf (die ich wohl gemerkt mit Gegenargumenten außer Kraft setze), weil mir dann Gefallen an der einen Seite nachgesagt wird?

    • Wie gesagt, war mir aufgefallen.
      Praktischer wäre ohnehin ein echter Impfgegner, der die Argumente auch verteidigt. Entspricht dann viel mehr einer Diskussion. ^^

  • Schnell, änder deinen Post bevors jemand bemerkt Ô.o
    ((Vollzitate sind unschön))