Dunsparce-Fan206 Pokemon-Züchter

  • Bisafan seit 24. August 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
9
Erhaltene Danksagungen
9
Erfahrungspunkte
270
Profil-Aufrufe
37

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Dein PLF-Beitrag ist so süß. Küsse deine Augen im Namen von allen meinen Flegmongs. ^-^

  • Flegmonruten wachsen doch eh nach.

    Und Karpador bestehen nur aus Gräten, sind also ungenießbar.

  • Ich mach das mal an die Pinnwand, weil es sonst zu Off-Topic wäre.
    Ich merke an deinen Namen, du bist ein großer Dummiselfan, deswegen tut es mir leid, aber, alles was du an Annahmen getroffen hast, ist so ziemlich falsch 😅

    Mit Evolith wäre es zwar wirklich bulky, aber sehr anfällig für Abschlag, was auf sehr vielen Pokemon gespielt wird. Danach ist der Bulk dann meh. Und ein solo Normaltyp ist definitiv nicht besonders gut, einfach nur die Anzahl der Schwächen zu vergleichen, bringt nichts.
    Togekiss*es Resistenzen gegen Kampf und Unlicht sind sehr praktisch, genauso wie die Immunität gegen Drache.

    Auch wenn Toge nicht besonders schnell ist, ist es doch bedeutend schneller als Dumm, sodass es tatsächlich als Paraflincher funktionieren kann - Dummisel ist selbst gegen paralysierte Ziele meistens zuletzt am Zug. Ebenfalls hat es keinen Stab auf Felsgrab (kenne nur den englischen Namen), was zwar mit Serene Grace 60% Flinch hat, aber entsetzlich schwach ist.
    Zu guter letzt hat es keine Möglichkeit seinen Angeiff zu steigern, außer durch Fluch, was im Widerspruch zum Paraflinch steht. Es ist entsetzlich anfällig für Status und kann dieses nicht mal heilen - Dummisel wäre vllt in niederen Tiers dann besser als jetzt, aber zumindest der Vergleich gegen Toge ist einfach falsch gezogen, Toge ist in jedem Aspekt besser und bleibt es auch.

    • Den Abschlag hab ich wohl ignoriert, also vergessen. Aber meiner Erfahrung nach ist Dummisel nicht zu langsam für die meisten Pokemon. Also zumindest in den Onlinekämpfen die ich bisher bestritten habe (Ich muss dazu sagen, dass ich jetzt auch noch nicht unheimlich viele waren und dass ich weder im Besitz von S/M oder US/UM bin und deswegen keine Ahnung habe was da Momentan so an Gegnern auf einen zu kommen und wie genau die Teams aussehen) Und was mir auch klar ist, ist dass man es jetzt nicht gerade gegen ein Wahlschal-Knackrack einsetzen sollte.

      Die Anzahl der Schwächen habe ich als Zusatz verglichen, nicht als Ausschlag für irgendetwas. So zu tun, als wäre die Anzahl an Schwächen nicht relevant ist doch nicht besser?

      Aber warum sollte ich Felsgrab auf Dummisel spielen? Also im Doppel- oder Dreierkampf mit Bizarroraum mach ich das manchmal, aber ansonsten nutze ich Kopfnuss und Biss. Und auf die Kopfnuss hat es den STAB.

      Die Aussage und vor allem das meistens war wohl etwas voreilig und nur mein erster Gedanke dazu, aber ''in jedem Aspekt besser'' ist denke ich auch ein wenig voreilig von dir. Ohne dass auch nur eine Rahmenbedingung bekannt ist zu sagen, dass ein Togekiss besser ist, ist halt auch schwachsinn. Also ich will jetzt hier keine Korintenkackerei betreiben, aber nur um mal einen Aspekt zu nennen: Reinwechseln in eine Geistattacke (ab 6.Gen). Da kannst du doch nicht behaupten, dass Togekiss da weniger KP verliert als 0. Oder was meinst du mit Aspekten?

      Und dabei geht es mir nicht darum, dass ich Dummisel heftig gern habe, sondern, dass das nur mein erster Gedanke war, der vielleicht nicht ganz so zutrifft, wie ich es im ersten Moment dachte. Wie im eigentlichen Post erwähnt möchte ich ja nicht mal eine Weiterentwicklung haben.

    • Ich ging von aus, dass du Dummisel gerne magst, weil du dich nach ihm benannt hast.
      Und ich ging von Steinhagel aus, weil du Paraflich geschrieben hast und es mit Togekiss verglichen hast; und das funktioniert halt so, dass man den Gegner paralysiert und dann zu Tode fliched mit Luftschnitt und Paralyse.
      Wie es bei online Kämpfen aussieht, weiß ich ehrlich gesagt nicht so, da ich wenn Smogon spiele und mich jetzt ans UU-Tier gehalten habe. Generell ist Base 45 Init aber langsam.

    • Naja, ich hab's ja auch lieb, wollte allerdings unterstreichen, dass ich nicht darauf gekommen war, weil ich es gerne stark hätte.
      Flinchen tun ja aber Kopfnuss und Biss auch und beide haben eine höhere Trefferwahrscheinlichkeit, sodass im Einzel Kopfnuss und Biss besser sind. (Typenvor und -nachteile jetzt mal beiseite gelassen)
      Natürlich ist es Saulangsam, aber bei den meisten Pokemon ist es ja zu erahnen welche Funktion ein PKMN vom Gegner einnehmen soll und dementsprechend kann dann ja geguckt werden, ob er EVs in Init. investiert haben wird. Und je nach dem, ob das ersichtlich ist oder nicht und ob man erkennt, dass es mit para langsamer ist oder nicht, wechselt man es halt rein, oder lässt es. Was das angeht ist Togekiss natürlich einfacher und sicherer zu händeln und kann auch gegen mehr die Paraflinchrolle einnehmen.