Keichi195 Bisafan

  • Bisafan seit 27. September 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
212
Erhaltene Reaktionen
101
Erfahrungspunkte
6.570
Medaillen
4
Profil-Aufrufe
325

Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Thema "Klonen & Tweaken = cheaten?" -> einfach so in die AGB aufnehmen? Grundsätzlich erst mal problematisch ^^ Natürlich könnte man reinschreiben, dass Nutzer von externen Servicen gesperrt werden für offizielle Turniere. (Was meine ich auch so gemacht wird; habe aber leider keine Quelle parat) Aber mehr dürfte auch erst mal nicht gehen. §§305 ff BGB lassen grüßen ;-)

    • Habe ja selbst geschrieben. Die Forderung von den einen, dass Cheat-belastete Pokemon gelöscht/verändert werden wäre aus rechtliche Gründe (Spionagesoftware, hackingsoftware da man auf ein externes Gerät zugreift) Problematisch. Die AGB wäre theoretisch ne andere möglichkeit, doch da ist das Problem ob es ebenfalls aus rechtlicher Sicht erlaubt wäre, weswegen man da wohl auch nichts machen würde/ könnte. Im Endeffekt denke ich, das es Nitendo wohl nicht so wichtig ist, mit irgendwelche Maßnahmen zu verhindern das über Wifi Cheats genutzt werden oder nicht, und das Cheaten, Klonen, Twaten alles davon abhängig ist, welche Ansichten und Absichten man verfolgt, da Cheats sowohl auch psoitive Vorteile für andere bringen kann (oder halt nur ein Zeitersparnis ist, welcher im kampf egal wird).