Miidiocre Squad



Was mir beim Malen dieses Bildes aufgefallen ist:

  • Die Schuhe aller Charaktere sind so unglaublich detailliert. Warum haben sie so detaillierte Schuhe?
  • Die Schuhe sind das Detaillierteste an Traceys Design. Während man bei den anderen Charakteren einen Gürtel (außer bei Misty, die hat dafür einen Knopf) und Hosenverschluss sieht, ist seine Hose texturlos und einfarbig. Und sein T-Shirt hat im Gegensatz zu den detaillierten Oberteilen der anderen auch überhaupt keine Textur, bis auf einen kleinen Saum. Man bekommt das Gefühl, dass die Creators bei seinem Design nichtmal Lust hatten. Irgendwer hat die Schuhe gemalt und die anderen meinten dann so: "Näääh, das passt schon. Auf die anderen Aspekte seines Designs wird man bestimmt nicht so arg achten." Tatsächlich ist mir das erst so richtig aufgefallen, als ich nach Zeichenreferenzen gesucht habe und bei allen anderen ständig alles vergleichen musste, aber bei ihm so gar nicht.
  • Eigentlich müssten Togepi und Pikachu noch größer sein, wenn es nach den Größenverhältnissen von Miis und Pokémon in Rumble geht. Aber ich wollte kein riesiges Mutantenei und keine rückgratzerschmetternde Riesenratte haben.
  • Es gibt keine senkrechten Mii-Augen, sie sind alle improvisiert. Dafür gibt es die Möglichkeit, Gesichtselemente zu verzerren, also sind die senkrechten Pupillen nicht ganz so improvisiert. Es gibt aber keine Misty-, Ash- oder Tracey-Mii-Frisur. Es gibt auch keine Backenzacken. Der einzige dieser Charaktere, den man zum Verwechseln ähnlich nachbauen kann, ist Rocko, denn es gibt Striche als Augen.
  • Bei meinen Miis sieht dieser Stil besser aus als bei so ziemlich allen anderen Motiven. Schade.
  • Ich freu mich schon aufs nächste Bild dieser Art.