FOKUS_ Der Fotografie-Blog im BisaBoard!


Der Fotografie-Blog im BisaBoard.





Liebe Userinnen und User!

Herzlich Willkommen im Fotografie-Blog. Meine Kollegin Julia und ich, Narime , betreuen seit dem Update zu WBB5 nicht nur den Forenbereich Fotografie im BisaBoard, sondern nun auch diesen Blog. Warum du gerade diesen Blog abonnieren solltest? Weil:

  • wir geplant haben, hier nur quality content rund um das Thema Fotografie und das Fotografieren zu veröffentlichen. Keine Wettbewerbsnews, keine Werbung. Nur 100% purer Content (na gut, vielleicht dann und wann ein kleiner Link). Die News werden wir in Zukunft (hoffentlich noch regelmäßiger als bisher) hier posten: Neuigkeiten und Ankündigungen. Abonniert unbedingt das Thema, wenn ihr nichts verpassen wollt! Keine Sorge, wir spammen euch nicht zu.
  • es hier bald die Fotos des Monats zu bestaunen geben wird! Wenn ihr diesen Blog abonniert, werdet ihr garantiert keine Ausgabe mehr verpassen.
  • in Zukunft hier EURE Fotos erscheinen, hochauflösend und für ein Millionenpublikum zum Angeben vor euren Freunden. 8)
  • wir euch nicht nur hübsche Fotos von anderen zeigen wollen, sondern auch Tipps geben, wie ihr selbst besser fotografieren könnt. Vor allem aber Challenges an euch richten, denen ihr euch stellen könnt, um euer Auge für tolle Motive zu schulen :yes:

:sleeping: meinst du? Sag uns doch in den Kommentaren, warum du den Fotografie-Blog abonnieren würdest! Welche Artikelserien würden dich interessieren?

Kommentare 3

  • Toller Name für den Blog. Wünsche mir für den Blog ein paar Erfahrungsberichte von einzelnen Usern und Kolumnen zu bestimmten Themen. Natürlich wäre es auch interessant die Communty besser kennen zu lernen. Wie wär's mit Interviews?

  • Will im Grunde nur hübsche Bilder sehen. Gerne auch von Usern, die etwas zum Entstehungsprozess schreiben. Oder eben irgendeine unterhaltsame Geschichte, die mit dem Photo zusammenhängt. Irgendwie sowas.

  • Kann man denn hier schon abonnieren (oder stelle ich mich einfach wieder zu blöd an) ? Ich abonniere den Blog gern um auf dem Laufenden zu bleiben und auch um mitzuwirken. Und ja, eine Verlagerung in den Blogbereich war zu erwarten (und bedingt dann wahrscheinlich auch eine Anpassung der bisherigen Forenstruktur für diesen Bereich).