Pokémon Shuffle: Ash-Quajutsu und Wiederholungen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Dienstag ist Update-Tag in Pokémon Shuffle. Dieser brachte uns heute neben einem brandneuen Event zu Quajutsu Ash-Quajutsu Wiederholungen der Eventstufen zu Keldeo Keldeo und Panferno Panferno sowie eine (für Pokémon Shuffle Mobile neue) Bewertungsstufe zu Mega-Lohgock Mega-Lohgock.


Die „Rasante Herausforderung“ um Quajutsu Ash-Quajutsu ist bis zum 3. Mai, 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC) verfügbar. Das Pokémon vom Typ Wasser hat dabei die Fähigkeit „Viererkraft+“ und besitzt 21.060 KP, die es in einer Minute zu reduzieren gilt, um das Pokémon mit einer Fangrate von 9% sowie zusätzlichen 8% pro 3 verbliebenen Sekunden zu fangen. Beachtet bitte, dass eine Herausforderung von Ash-Quajutsu in der mobilen Version 300 Münzen anstatt eines Versuches kostet.


Desweiteren und ebenfalls bis zum 3. Mai 2016, 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC) könnt ihr Wiederholungen der Eventstufen zu Keldeo Keldeo und Panferno Panferno spielen und euch diese beiden Pokémon fangen, solltet ihr es noch nicht getan haben. Während das Wasser-Pokémon Keldeo 13.051 KP sowie die Fähigkeit „Blockbrecher“ besitzt und in 20 Zügen besiegt werden muss, um es anschließend mit einer Fangrate von 12% zuzüglich 3% pro Restzug zu fangen, besitzt das Feuer-Pokémon Panferno mit der Fähigkeit „Mehrfachschlag“ 17.960 KP und muss ebenfalls in 20 Zügen besiegt werden. Seine Fangrate beträgt 15% plus 3% pro Restzug. In Pokémon Shuffle Mobile kostet das Spielen der beiden Eventstufen keinen Versuch, sondern 300 (Panferno) bzw. 400 Münzen (Keldeo).


Bis zum nächsten Dienstag, den 26. April, um 07:00 Uhr (MESZ, 05:00 Uhr UTC) ist eine Bewertungsstufe zu Mega-Lohgock Mega-Lohgock verfügbar. Gegen das Feuer-Pokémon muss dabei in 30 Zügen eine möglichst hohe Punktzahl erreicht werden, um einen guten Platz in der Rangliste zu erreichen.
Auf dem 3DS erhalten die besten 15.000 Spieler in Europa und Australien einen Lohgocknit Lohgocknit, oder alternativ, wenn sie diesen schon besitzen, einen Mega-Beschleuniger; die besten 1.500 sogar zusätzlich ein Lv.MAX ↑. Die Plätze 15.001 – 20.000 erhalten einen Angriffsschub und alle weiteren einen Störschutz. Nach dem Ende der Bewertungsstufe läuft die Gewinnabholung vom 26. April um 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC) bis zum 3. Mai um 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC). In dieser Zeit muss die Neuigkeiten-Funktion verwendet werden, ansonsten verfällt der Gewinn.
In der Mobile-Version erhalten die besten 80.000 Spieler weltweit einen Lohgocknit Lohgocknit, die besten 15.000 sogar zusätzlich einen Mega-Beschleuniger. Die Plätze 80.001 – 120.000 erhalten zwei Angriffsschübe und alle weiteren einen Angriffsschub. Nach dem Ende der Bewertungsstufe läuft die Gewinnabholung vom 28. April, 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC) bis zum 6. Mai, 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC). In dieser Zeit muss die Neuigkeiten-Funktion verwendet werden, ansonsten verfällt der Gewinn.


Auch habt ihr noch bis zum kommenden Dienstag, den 26. April 2016 um 08:00 Uhr (MESZ, 06:00 Uhr UTC) die Möglichkeit, die Events zu Manaphy Manaphy und Demeteros Tiergeistform Demeteros-Tiergeistform, einen Steigerungskampf zu Zygarde Zygarde (50%-Form) sowie „Das heutige Pokémon (#3)“ mit täglich wechselnden Pokémon (Girafarig Girafarig, Kecleon Kecleon, Pottrott Pottrott, Relicanth Relicanth und Kryppuk Kryppuk) zu spielen.


Weitere Informationen findet ihr auf unseren Pokémon-Shuffle-Infoseiten.

Weiterführende Links