Neue Verteilungszeiträume von bekannten Events angekündigt!

Während derzeit in Europa und Amerika eine Eventwiederholung, nämlich in Form des 20 Jahre Mew, im Gange ist, werden auch in Japan drei alte Events bald wieder verteilt.
Hierbei handelt es sich um das zweite Set an Events der Pokémon Lab-Veranstaltung, welches als Thema die Johto-Starter besitzt. Für einen begrenzten Zeitraum zieht nun die Pokémon Lab-Veranstaltung vom Nagoya City Science Museum nach Osaka und als Anlass werden in ebendieser Zeit, vom 16. Juli 2016 bis zum 04. September 2016, neue Seriencodes vergeben. Diese Seriencodes beinhalten eine weitere Möglichkeit, ein Event-Endivie, Event-Feurigel oder Event-Karnimani zu erhalten, nachdem die erste Verteilung am 09. Mai 2016 endete.
Das Level, die Attacken, der Pokéball und die Fähigkeit aller drei Pokémon bleiben unverändert verglichen mit ihren ersten Inkarnationen. Ob sich die ID-Nummer unterscheidet, wie bei einigen anderen Eventwiederholungen, ist dagegen noch nicht bekannt.


Allerdings sind die Jotho-Starter nicht die einzige Ankündigung des heutigen Tages geblieben.
Die Verteilung eines schillernden Machomei, basierend auf dem Pokémon des Senior Division-Weltmeisters Mark McQuillan, wurde nun auch für die Nationalmeisterschaft der USA bestätigt. Jede Person, welche diese Veranstaltung im Greater Columbus Convention Center, Ohio besucht, kann sich somit das Machomei mit einer der Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir vom 01. Juli 2016 bis zum 03. Juli 2016 sichern.
Die Daten des Pokémon stimmen mit dem zuvor bei den Meisterschaften in Italien, Deutschland und Großbritannien erhältlichen Event überein.


Vielen Dank an @gone und @Pokemii für den Hinweis auf die beiden Ankündigungen.

Quellen: Pokémon Millenium, Serebii

Weiterführende Links