PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“ angekündigt!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Vor wenigen Stunden wurde auf der deutschen Pokémon Global Link-Website das nächste Online-Turnier zu den Editionen Pokémon Sonne und Mond vorgestellt. Dieses wird den Namen „Internationale Herausforderung Februar 2017“ tragen und sich auf spannende Kämpfe im Doppelkampfformat spezialisieren. Zur Teilnahme berechtigt sind beinahe alle Pokémon aus dem Alola-Pokédex, jedoch gibt es einige Einschränkungen hinsichtlich der Legendären Pokémon. Darüber hinaus wird nach den Regeln der Pokémon-Videospiel-Meisterschaftsserie gespielt.


Alle Pokémon-Fans, die mindestens drei Kämpfe abschließen und somit einen Platz in der Rangliste erzielen, erhalten als Belohnung die Mega-Steine „Flunkifernit“ und „Bibornit“ für ihre Spiele der 7. Generation. Daneben werden Teilnehmer auch mit Championship Points belohnt, die für eine Einladung zu den Pokémon-Videospiel-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.


Des Weiteren folgten erste Details zum Anmeldezeitraum und der dazugehörige Wettkampfzeitplan. Die Anmeldung wird von Donnerstag, den 16. Februar 2017, um 00:00 Uhr (UTC) bis Donnerstag, den 23. Februar 2017, um 23:59 Uhr (UTC) möglich sein. Allerdings gilt zu beachten, dass der Anmeldezeitraum vorzeitig enden kann, sofern das Maximum an möglichen Teilnehmern früher erreicht wurde. Das Turnier selbst wird von Freitag, den 24. Februar 2017, um 00:00 Uhr (UTC) bis Sonntag, den 26. Februar 2017, um 23:59 Uhr (UTC) ausgetragen. Im Folgenden haben wir alle wichtigen Teilnahmebedingungen und Regeln für euch zusammengefasst:


Allgemeines:

  • Preise: Mega-Steine „Flunkifernit“ und „Bibornit“, Championship Points
  • Teilnehmerzahl: Insgesamt stehen weltweit wieder 50.000 Plätze für das Turnier zur Verfügung. Sofern die Höchstzahl an Teilnehmern erreicht wurde, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.
  • Sobald das Turnier begonnen hat, ist ein Wettkampfeinstieg ausgeschlossen. Die Anmeldung muss innerhalb des Anmeldezeitraums getätigt werden.
  • Altersklassen: Das Turnier wird in Junioren/Senioren (2002 oder später geboren) und Meisterklasse (2001 oder früher geboren) unterteilt.
  • Junioren können nur zwischen 06:00 Uhr und 23:00 Uhr (lokale Ortszeit) Kämpfe austragen.
  • Ergebnisbekanntgabe: März 2017

Wettkampfregeln:

  • Kampfformat: Doppelkampf
  • Zulässige Pokémon: Alle Pokémon aus dem Alola-Pokédex sind erlaubt, außer Zygarde, Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Necrozma und Magearna.
  • Lediglich die Alola-Form von Pokémon mit Regionalformen darf eingesetzt werden.
  • Mega-Steine und doppelte Items sind nicht gestattet.
  • Kampfbox: Es müssen sich 3 bis 6 Pokémon mit einem Level von 1 bis 100 in der Kampfbox befinden. Die teilnehmenden Pokémon werden automatisch auf Level 50 gestuft.
  • Zeitbegrenzung: 10 Minuten
  • Zeit für die Pokémon-Auswahl vor einem Kampf: 90 Sekunden
  • Zeit für die Auswahl einer Attacke pro Zug: 60 Sekunden
  • Maximale Anzahl der Kämpfe pro Tag: 15 Kämpfe. Sofern man an weniger Kämpfen teilnimmt, lassen sich diese am folgenden Tag nachholen.
  • Vorausgesetzt wird eine Mitgliedschaft im Pokémon Trainer Club, eine drahtlose Internetverbindung und die Registrierung einer Spielsynchro ID für Pokémon Sonne oder Pokémon Mond auf dem Pokémon Global Link.

Zur offiziellen Meldung mit den Regeln auf der deutschen Pokémon Global Link-Website

Weiterführende Links