GO: Details zum Community Day im Dezember bekanntgegeben

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

Damit beide Tage interessant zum Spielen sind, teilt Niantic diesen speziellen Community Day, in dem sämtliche Pokémon aus 2018 und aus 2019 nochmal ihren Auftritt haben, entsprechend auf.


Am 14. Dezember zwischen 9 und 21 Uhr eurer lokalen Zeit profitiert ihr von folgenden Änderungen:

  • Alle Pokémon aus den C-Days von 2019 sind häufiger in der Wildnis anzutreffen: Karnimani, Quiekel, Geckarbor, Flemmli, Hydropi, Trasla, Bummelz, Knacklion, Kindwurm, Chelast und Panflam.
    158.php 220.php 252.php 255.php 258.php 287.php 328.php 371.php 387.php 390.php
  • Alle Pokémon aus den C-Days von 2018 können in Raid-Kämpfen besiegt und gefangen werden: Bisasam, Glumanda, Schiggy, Pikachu, Evoli, Dratini, Endivie, Feurigel, Voltilamm, Larvitar und Tanhel.
    001.php 004.php 007.php 025.php 133.php 147.php 152.php 155.php 179.php 246.php 374.php
  • Folgende Pokémon aus den C-Days beider Jahre schlüpfen häufiger aus Eiern: Bisasam, Glumanda, Pichu, Dratini, Karnimani, Voltilamm, Quiekel, Larvitar, Geckarbor, Flemmli, Bummelz und Kindwurm.
    001.php 004.php 172.php 147.php 158.php 179.php 220.php 246.php 252.php 255.php 287.php 371.php

Zusätzlich könnt ihr von 11 bis 14 Uhr eurer lokalen Zeit folgende Boni mitnehmen:

  • Folgende Pokémon erscheinen nochmals häufiger: Karnimani, Quiekel, Geckarbor, Flemmli, Bummelz und Kindwurm.
    158.php 220.php 252.php 255.php 287.php 371.php
  • Jedes gefangene Pokémon gibt doppelt so viel Sternenstaub und doppelt so viele Erfahrungspunkte, und jedes Ei, das während des Zeitraums in einen Brüter gelegt wird, schlüpft doppelt so schnell.

Am Folgetag, dem 15. Dezember, ebenfalls von 9 bis 21 Uhr Lokalzeit, gelten folgende Boni:

  • Alle Pokémon aus den C-Days von 2019 sind häufiger in der Wildnis anzutreffen: Karnimani, Quiekel, Geckarbor, Flemmli, Hydropi, Trasla, Bummelz, Knacklion, Kindwurm, Chelast und Panflam.
    158.php 220.php 252.php 255.php 258.php 287.php 328.php 371.php 387.php 390.php
  • Alle Pokémon aus den C-Days von 2018 können in Raid-Kämpfen besiegt und gefangen werden: Bisasam, Glumanda, Schiggy, Pikachu, Evoli, Dratini, Endivie, Feurigel, Voltilamm, Larvitar und Tanhel.
    001.php 004.php 007.php 025.php 133.php 147.php 152.php 155.php 179.php 246.php 374.php
  • Folgende Pokémon aus den C-Days beider Jahre schlüpfen häufiger aus Eiern: Schiggy, Evoli, Endivie, Feurigel, Hydropi, Trasla, Knacklion, Tanhel, Chelast und Panflam.
    007.php 133.php 152.php 155.php 258.php 280.php 328.php 374.php 387.php 390.php

Zusätzlich könnt ihr wieder von 11 bis 14 Uhr eurer lokalen Zeit Folgendes ausnutzen:

  • Diese Pokémon erscheinen nochmals häufiger: Hydropi, Trasla, Knacklion, Chelast und Panflam.
    258.php 280.php 328.php 387.php 390.php
  • Jedes gefangene Pokémon gibt doppelt so viel Sternenstaub und doppelt so viele Erfahrungspunkte, und jedes Ei, das während des Zeitraums in einen Brüter gelegt wird, schlüpft doppelt so schnell.

An beiden Tagen, von 9 Uhr am Samstag bis 21 Uhr am Sonntag (lokale Zeit), können zudem alle Pokémon der C-Days aus 2018 und 2019 wieder ihre exklusiven Attacken erlernen, also kann z.B. Evoli wieder Zuflucht lernen und jedes entwickelte Libelldra beherrscht erneut Erdkräfte.