Guardevoir erscheint morgen in Pokémon Unite

Wie soeben bekanntgegeben wurde, wird am morgigen Mittwoch, den 28. Juli 2021 Guardevoir als neues Pokémon in Pokémon Unite erscheinen. Über ein kurzes Video werden einige seiner Fähigkeiten als Fernkampf-Angreifer präsentiert.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Antworten 3

  • Oh, damit haben sie einen weiteren FanFavorite an den Start gebracht. Wird einige bestimmt dazu bringen sich das Spiel doch nochmal anzuschauen. :unsure:


    Bei fast 900 pokemon, wie groß kann ein Championauswahl sein? Lol hat ja inzwischen 140 Champions. Bin gespannt wo sich Pokemon in einem Jahr bei Unite befindet. :unsure:

  • Bin gespannt wo sich Pokemon in einem Jahr bei Unite befindet.

    Bis September werden nun höchstwahrscheinlich Bugfixes, Buffs und Nerfs im Vordergrund stehen und wenn die Mobilversionen starten, wird sich auch zeigen, ob das Spiel erfolgreich sein wird, um die weitere Unterstützung zu gewährleisten. Mit all zu vielen neuen Pokémon rechne ich persönlich noch nicht, aber ich bin gespannt, wie mit der weiteren Veröffentlichung umgegangen wird.

  • Also wenn man Legendäre und Vorentwicklungen abzieht, bleiben noch genügend Pokémon übrig. Da stellt sich dann nicht einmal die Frage nach den übrigen Pokémon sondern vielmehr nach den Attacken. Unite-moves sind wohl auf das jeweilige Pokémon zugeschnitten, aber die anderen 6 Attacken können ja nicht immer dieselben sein. Allein Surfer ist schon zweimal in verschiedener Ausführung vertreten.

    Nichts desdo trotz mache ich mal die wahnwitzige Annahme, dass es in einem Jahr mehr als doppelt so viele wie jetzt sind. Wenn man den Geschichten glauben kann, wird das Spiel ja gut mit Geld unterstützt.

  • Diskutieren Sie mit!