Pokémon-Weltmeisterschaften 2023 werden ein Drei-Tages-Event


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

In einem neuen Update wurden einige Details für die Pokémon-Weltmeisterschaften 2023 in Yokohama, Japan vorgestellt. Im Gegensatz zum viertägigen Event in London 2022 werden die nächsten Weltmeisterschaften an drei Tagen stattfinden. Wie bereits bekannt, werden Interessierte ihre Chance zur Teilnahme in Form der Videospiele Pokémon Karmesin und Purpur, Pokémon GO, Pokémon Unite sowie das Pokémon-Sammelkartenspiel erhalten.


In allen vier Kategorien können mithilfe von Championship Points, die über die kommenden Monate in Turnieren gesammelt werden, Einladungen für den ersten Spieltag erhalten werden. Die Bestplatzierten bei den Videospielen sowie dem Sammelkartenspiel erhalten eine Chance, erst am zweiten Spieltag mit ihren Partien zu beginnen. Die Qualifikationsanforderungen für Pokémon Unite werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.