Abenteuer-Sync für Pokémon GO: Kilometer sammeln im Hintergrund

Der Abenteuer-Sync nutzt Apple Health oder Google Fit, um die Kilometer, die ihr gelaufen seid, während Pokémon GO inaktiv war, zu messen.

Wenn ein Ei bald schlüpft oder euer Kumpel ein Bonbon gefunden hat, erhaltet ihr eine Push-Benachrichtigung auf euer Handy.

Um über eure mit Pokémon GO gelaufenen Kilometer den Überblick zu behalten, erhaltet ihr jede Woche eine Zusammenfassung eurer Bewegungsdaten. Dazu gibt es Belohnungen, wenn ihr bestimmte Meilensteine erreicht.


Wann genau diese Funktionen aktiviert werden, ist noch nicht bekannt.


UPDATE (27.10. 22:59 Uhr): Data-Miner haben den nötigen Code für die Aktivierung des Abenteuer-Sync in der neuesten APK mit der Versionsnummer 0.125.1 entdeckt. Es ist also davon auszugehen, dass die Funktionen in Pokémon GO erscheinen werden, sobald jeder das Update hat.