Legendäre Events und weitere Neuerungen für Pokémon Masters angekündigt

Nachdem bisherige Mitteilungen der Produzenten von Pokémon Masters in Form offener Briefe erfolgt sind, veröffentlichten sie diesmal ein Video, in dem sie sich wieder direkt an alle Spieler wenden. Dort beschreiben sie Events und Neuerungen, die zeitnah im Spiel eingeführt werden sollen:

  • Am 5. Dezember um 7 Uhr (MEZ) startet ein Story-Event mit Giovanni und Mewtu. In diesem können in verschiedenen Event-Stufen Coupons erspielt werden. Mit 800 Coupons wird es dann möglich sein, ein Gebiet freizuschalten, in dem ihr das Gefährtenpaar Giovanni & Mewtu erhalten könnt. Eingelöst werden können die Coupons aber auch wie gewohnt für Items im Item-Tausch.

  • In Zukunft soll es weitere Legendäre Gefährtenpaare geben. Events mit Legendären Pokémon sollen von Zeit zu Zeit wiederholt werden, damit auch später noch für alle Spieler die Chance auf das jeweilige Gefährenpaar besteht.
  • Mit Astor & Kleoparda wird, passend zum anstehenden Event mit Giovanni & Mewtu, ab Donnerstag um 7 Uhr (MEZ) ein neues Gefährtenpaar eingeführt. Bis zum 19. Dezember um 6:59 Uhr (MEZ) soll der Trainer aus Einalls Top Vier mit einer erhöhten Chance in der Gefährtensuche erhältlich sein.
  • Auch anlässlich des ersten Legendären Events wird es erneut einen besonderen Juwelen-Login-Bonus geben. Loggt ihr euch vom 28. November, 7 Uhr (MEZ) bis zum 19. Dezember, 7 Uhr (MEZ) im Spiel ein, könnt ihr täglich bis zu 14-mal jeweils 300 Juwelen (also insgesamt 4.200 Juwelen) erhalten. Beachtet, dass ihr auch nur in diesem Zeitraum die Juwelen aus der Geschenkbox abholen könnt.
  • Ein Dankeschön-Geschenk in Höhe von einmalig 1.500 Juwelen soll ab morgen 7 Uhr (MEZ) einen Monat lang in der Geschenkbox verfügbar sein und abgeholt werden können.
  • Ab dem 12. Dezember, 7 Uhr (MEZ) werden anlässlich der Weihnachtszeit die kostümierten Gefährtenpaare Rosy & Botogel sowie Narcisse & Octillery im Spiel erhältlich sein und bis zum 1. Januar, 7 Uhr (MEZ) im Fokus der Gefährensuche stehen.

Des Weiteren thematisieren die beiden Produzenten auch Neuerungen, die für die nächste Zeit bzw. den Anfang des kommenden Jahres geplant sind:

  • Schon bald sollen die bereits erwarteten Gefährenpaare Siegfried & Dragoran sowie Cynthia & Knakrack ins Spiel jeweils im Rahmen eines Events eingefügt werden.
  • Der sogenannte „Sync Grid“ soll es ab Januar Spielern erlauben, gezielt die Fähigkeiten ihrer Gefährtenpaare zu trainieren. Mit speziellen Items sollen dabei bestimmte Attribute freigeschaltet und trainiert werden können.
  • Im Februar soll eine sogenannte „Battle Area“ an den Start gehen. In diesem Einzelspielermodus wird der Fokus auf das Team-Building hinsichtlich der Typen und Rollen verschiedener Gefährenpaare gelegt werden.

Auch in weiteren Mitteilungen und Videos wollen die Produzenten künftig alle Spieler über geplante Neuerungen informieren. In unseren Bisafans-News halten wir euch immer zeitnah über alle Details auf dem Laufenden! Sobald zu den angekündigten Neuerungen weitere Details bekannt sind, findet ihr diese auf unsere Bisafans-Infoseiten zu Pokémon Masters.