Erste Details zur Pokémon GO-Tour: Hoenn angekündigt


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

Soeben wurden erste Informationen zum kommenden Pokémon GO-Tour: Hoenn-Event angekündigt. Das Event, welches sich um die Hoenn-Pokémon drehen wird, wird am 25. und 26. Februar 2023 von jeweils 10 bis 18 Uhr stattfinden. Passend zum Hoenn-Thema wird es möglich sein sich zwischen Team Rubin und Team Saphir zu entscheiden. Zusätzlich soll es neue Schillernde Pokémon geben.


Während diesem Event wird es eine Spezialforschung mit dem Titel "Legendenjagd" geben, in welcher es Aufgabe ist den Sagen um den Roten und den Blauen Edelstein nachzuforschen. Diese beiden Items sollen in Verbindung mit Proto-Kyogre und -Groudon stehen, welchen mit diesem Event erstmals begegnet werden kann. Des weiteren wird auch Jirachi im Rampenlicht stehen. Durch eine Meisterwerk-Forschung, die ab dem Event verfügbar ist, wird es möglich sein das Pokémon in seiner Schillernden Form zu fangen.


385.png


Während dem Event-Zeitraum wird es wieder stündlich wechselnde Habitate geben, die beeinflussen welche Pokémon besonders häufig auftauchen werden. Die Habitate bei diesem Event werden Glühender Sand, Grüne Erde, Unheimlicher Nebel und Historische Küste sein. Neben den Pokémon in der Wildnis wird es auch Raid-Kämpfe geben, die auf Stufe 5 Deoxys beinhalten und bei besonderen Proto-Raid-Kämpfen sowohl Proto-Kyogre als auch Proto-Groudon umfassen. Auch in Eiern werden diverse Hoenn-Pokémon auftauchen. Hierbei sind besonders die 10km-Eier ein Highlight, da diese die eigentlich regionalen Pokémon Qurtel, Tropius und Relicanth umfassen, die zusätzlich auch in der Schillernden Form aus den Eiern erhalten werden können.


Weitere Informationen zu dem Event sollen bald folgen. Wir halten euch in unseren Bisafans-News auf dem Laufenden.