Übersicht und Infos zur Pokémon GO Tour: Hoenn an diesem Wochenende


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

Am 25. und 26. Februar findet jeweils von 10 bis 18 Uhr die Pokémon GO Tour: Hoenn statt. Während diesem Event gibt es stündlich wechselnde Habitate, die das Erscheinen von Pokémon aus der Hoenn-Region beeinflussen. Insgesamt gibt es vier Habitate - Glühender Sand, Unheimlicher Nebel, Grüne Erde und Historische Küste - die sich abwechseln. Zudem gibt es auch stündlich Herausforderungen (Rubin vs. Saphir), die je nach Ergebnis bewirken können, dass zusätzliche andere Pokémon ergänzend zu den Habitaten erscheinen können. Darüber hinaus gibt es zu den Habitaten passende Sammler-Herausforderungen, die abgeschlossen werden können. Durch den Abschluss dieser (oder durch den Einsatz von Rauch) könnt ihr Pikachu mit Maikes Bandana oder Brix Mütze erhalten.


025-brix.png025-maike.png382-proto.png383-proto.png


Wie immer gibt es auch in Raids, in Eiern und in Forschungen Begegnungen mit unterschiedlichsten Pokémon aus der Hoenn-Region. Besonders spannend sind hier die 10 km-Eier, welche Qurtel, Tropius oder Relicanth beinhalten können, die normalerweise nur in bestimmten Regionen gefangen werden können. Außerdem tauchen erstmals Proto-Kyogre und Proto-Groudon in Raids der Stufe 5 auf. Auf unserer Übersichtsseite zum Event findet ihr wie immer eine Zusammenfassung zu allen Pokémon, die während dem Event erscheinen werden:

Auch diesmal wird das Event von einer Spezialforschung, Befristeten Forschung und einer Meisterwerkforschung begleitet. Während die Spezialforschung und die Befristete Forschung für jeden verfügbar sind, ist die Meisterwerkforschung nur dann erhältlich, wenn das dazu passende Ticket im Shop des Spiels gekauft wurde. Das Ticket kann noch bis zum 20. März um 18 Uhr erhalten werden. Durch die Zeitverschiebung wissen wir bereits jetzt die Inhalte von Forschungen zu diesem Event. Quellen: AKiwiIsNotAFruit, Leekduck, Twitter


Um das Event voll nutzen zu können, wird empfohlen, die Spezialforschung „Proto-Grollen“ abzuschließen. Dadurch erhaltet ihr ein Ticket, bei dem ihr euch für eine der Editionen Rubik oder Saphir entscheiden könnt.


Befristete Forschung

  • Saphir: Latias Fotosafari
    Wird erhalten, wenn Saphir im Ticket am Ende der Spezialforschung „Proto-Grollen“ ausgewählt wird.
    • Mache einen Schnappschuss von einem wilden Latias: 380x sternenstaub.png Sternenstaub
    • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 380.png Latias, 10x superball.png Superball, 3800 Erfahrung


  • Rubin: Latios Fotosafari
    Wird erhalten, wenn Rubin im Ticket am Ende der Spezialforschung „Proto-Grollen“ ausgewählt wird.
    • Mache einen Schnappschuss von einem wilden Latios: 381x sternenstaub.png Sternenstaub
    • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 381.png Latios, 10x superball.png Superball, 3800 Erfahrung


Spezialforschung

  • Legendenjagd (1/6)
    • Setze 15 Power-Ups ein: 3x rauch.png Rauch
    • Gesamtbelohnung: 5x bonbon.png Kyogre-Bonbon, 5x bonbon.png Groudon-Bonbon, Begegnung mit 359.png Absol
  • An dieser Stelle könnt ihr euch zwischen den Pfaden Schluppuck, Gehweiher und Tuska entscheiden. Je nach Entscheidung ändern sich die Aufgaben in Stufe 2 leicht.
  • Legendenjagd (2/6)
    • Setze 1 Rauch ein: Begegnung mit 316.png Schluppuck / 283.png Gehweiher / 331.png Tuska
    • Fange 5 Schluppuck / Geweiher / Tsuka: Begegnung mit 316.png Schluppuck / 283.png Gehweiher / 331.png Tuska
    • Fange 10 unterschiedliche Pokémon: Begegnung mit 316.png Schluppuck / 283.png Gehweiher / 331.png Tuska
    • Gesamtbelohnung: 2x premium-kampf-pass.png Premium-Kampf-Pass, 30x pokeball.png Pokéball, 5x hyperball.png Hyperball
  • Legendenjagd (3/6)
    • Drehe 15 Fotoscheiben: Begegnung mit 311.png Plusle
    • Laufe 1 km: Begegnung mit 338.png Sonnfel
    • Fange 10 Feuer- / Pflanzen- / Boden-Pokémon: Begegnung mit 328.png Knacklion
    • Fange 1 Groudon: Begegnung mit 313.png Volbeat
    • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 351-sonne.png Formeo, 10x bonbon.png Groudon-Bonbon, 200x Groudon-Protomorphose-Energie (Wenn Team Rubin)
  • Legendenjagd (4/6)
    • Drehe 15 Fotoscheiben: Begegnung mit 312.png Minun
    • Laufe 1 km: Begegnung mit 337.png Lunastein
    • Fange 10 Wasser- / Elektro- / Käfer-Pokémon: Begegnung mit 320.png Wailmer
    • Fange 1 Kyogre: Begegnung mit 314.png Illumise
    • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 351-regen.png Formeo, 10x bonbon.png Kyogre-Bonbon, 200x Kyogre-Protomorphose-Energie (Wenn Team Saphir)
  • Legendenjagd (5/6)
    • Führe eine Protomorphose durch: 1x rocket-radar.png Rocket-Radar
    • Besiege 1 Team GO Rocket-Leiter: 3x beleber.png Beleber
    • Gesamtbelohnung: 1x lade-tm.png Lade-TM, 1x sofort-tm.png Sofort-TM
  • Legendenjagd (6/6)
    • automatisch abgeschlossen: 2023 Erfahrung
    • automatisch abgeschlossen: 2023x sternenstaub.png Sternenstaub
    • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 327.png Pandir


Meisterwerk-Forschung

Die Aufgaben der Meisterwerk-Forschung sind darauf ausgelegt über einen sehr langen Zeitraum abgeschlossen zu werden. Mit dieser Forschung kann ein schillerndes Jirachi erhalten werden. Derzeit ist nur bis zu einem gewissen Punkt bekannt, welche Aufgaben die Forschung umfasst. In unserer Übersicht der Spezialforschungen auf Bisafans werden wir die Seite zu dieser Meisterwerk-Forschung stets mit neuen Erkenntnissen aktualisieren.


  • Meisterwerk-Forschung: Erfüllter Wunsch (1/6)
    • Fange 385 Pokémon, die aus Kanto stammen: 385 Erfahrung
    • Fange 385 Pokémon, die aus Johto stammen: 385 Erfahrung
    • Fange 385 Pokémon, die aus Hoenn stammen: 385 Erfahrung
    • Erhalte die Gold-Medaille für den Hoenn-Teil im Pokédex: 30x hyperball.png Hyperball
    • Gesamtbelohnung: 10x bonbon.png Kyogre-Bonbon, 10x bonbon.png Groudon-Bonbon, 10x bonbon.png Rayquaza-Bonbon
  • Meisterwerk-Forschung: Erfüllter Wunsch (2/6)
    • Mache 10 Pokémon zum besten Kumpel: 1x knursp.png Knursp
    • Erhalte 1 Herz von deinem Kumpel an 20 Tagen hintereinander: 1x knursp.png Knursp
    • Gesamtbelohnung: 3850 Erfahrung, 3x sonderbonbon.png Sonderbonbon
  • Meisterwerk-Forschung: Erfüllter Wunsch (3/6)
    • ???: ???

Antworten 5

  • Wie kann man einen Schnappschuss von einem wilden Latios machen?

    Und diese Meisterwerk Forschung geht ja ewig!

    Aber ich mache grosse Fortschritte an der Forschung.

    Bei Hoenn habe ich schon über 120 Pokémon und mir fehlen nur noch ein paar bis zur Goldmedaille.

    Bei Kanto und Johto geht es allerdings ein bisschen langsamer...

    Hat sich auch jemand das Ticket gekauft?

    Und wenn ja wie weit seid ihr dann?

  • Wie kann man einen Schnappschuss von einem wilden Latios machen?

    Es gibt wilde Latios. Wenn du eins fangen willst, geh dann auf das Kamera-Symbol und dann kannst du Fotos machen, auch ohne die Kamera anzuschalten.


    Das Jirachi-Ticket spare ich mir. Will kein Geld zahlen für ein Pokémon, welches mir sowieso nicht viel bedeutet.

    Mal gucken, ob ich sonst heute noch ein bisschen raus gehe und mir Pokémon fange. Gibt es viele Shinys?

    Danke 1
  • Wie kann man einen Schnappschuss von einem wilden Latios machen?

    Es gibt wilde Latios. Wenn du eins fangen willst, geh dann auf das Kamera-Symbol und dann kannst du Fotos machen, auch ohne die Kamera anzuschalten.


    Das Jirachi-Ticket spare ich mir. Will kein Geld zahlen für ein Pokémon, welches mir sowieso nicht viel bedeutet.

    Mal gucken, ob ich sonst heute noch ein bisschen raus gehe und mir Pokémon fange. Gibt es viele Shinys?

    Also muss man nur herumlaufen und ein bisschen Glück haben und schon erscheint ein Latios?

  • Also muss man nur herumlaufen und ein bisschen Glück haben und schon erscheint ein Latios?

    Ich hab bei mir in der Nähe gesehen, dass da wilde waren.

    Mit Rauch hast du bestimmt auch Glück. Letztes Jahr war es ähnlich mit Raikou, Entei und Suicune.

    Danke 1
  • Falls die Legendenjagd nicht abgeschlossen wurde, ist die Aufgabe "Fange ein Kyogre" nun durch "Gewinne einen Raid" ersetzt. (Vermutlich das gleiche bei Groudon).

    Könnte man ja anpassen, da die Forschung ja weiterhin machbar ist.

  • Diskutieren Sie mit!