Neue Pokémon Apps für Japan enthüllt!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos


Wie unsere Freunde von Serebii.net berichten, dürfen sich japanische Pokémon-Fans über neue Pokémon Apps für Android- und iOS-Geräte freuen:


  • „Learn Real English With Pokémon: Bilingual XY Scope“ lautet der Name einer brandneuen App für iOS-Plattformen. Diese ermöglicht es jungen Pokémon-Fans, spielerisch Englisch zu lernen, indem sie mit Hilfe der App einzelne Phrasen aus den Pokémon-Editionen vom Englischen ins Japanische übersetzen können. Darüber hinaus verfügt die Applikation über ein ganz besonderes Foto-Feature. Fotografiert man beispielsweise einen Nintendo 3DS-Bildschirm, während man Pokémon X/Y auf Englisch spielt, lässt sich der auf dem Bild enthaltene Text direkt von Englisch auf Japanisch übersetzen. Diese Funktion kann jedoch nicht in Verbindung mit den Remakes Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir genutzt werden. Die App verfügt zudem über eine akustische Wiedergabefunktion, sodass man sich einzelne Phrasen oder Pokémon-Namen nach Belieben vorsprechen lassen kann. Die häufigsten und beliebtesten Phrasen lassen sich in einer separaten Liste sichern. Daneben gibt es auch ein spannendes Quiz, das das Sammeln von Medaillen ermöglicht. Dafür muss man englische Wörter in verschiedene Lückentexte einsetzen oder erraten, welches Pokémon beim entsprechenden Textausschnitt beschrieben wird. Die App ist kostenlos, jedoch kann man Mikrotransaktionen (z.B. weitere Quizze) im Wert von 480 Yen (ca. 3,70 Euro) zusätzlich tätigen.
    Zur offiziellen Website der „Learn Real English With Pokémon: Bilingual XY Scope“-App ...
  • „Pokémon Music Pokédex“ ist eine weitere Pokémon App, die für Android-Geräte erscheinen soll. Diese erlaubt es den Nutzern, Musikstücke aus sämtlichen Pokémon-Editionen beginnend ab Pokémon Rot und Grün herunterzuladen. Die App wird kostenlos verfügbar sein und die ersten drei Tracks gratis bereitstellen. Weitere Melodien müssen zusätzlich zum Preis von 120 Yen (ca. 0,90 Euro) pro Stück erworben werden. Der Clou: Man kann die Musikstücke beliebig oft abspielen, Soundeffekte (z.B. Pokéball-Geräusche, Pokémon-Rufe, Einsatz von Items etc.) einbauen oder seine Stücke in Dauerschleife laufen lassen. Das Layout der Applikation ähnelt einem klassischen Pokédex der ersten Generation.
    Zur offiziellen Website der „Pokémon Music Pokédex“-App ...
  • „Pokémon Style App“ heißt die dritte Applikation, welche bereits seit Februar 2015 für iOS- und Android-Geräte kostenlos erhältlich ist. Diese bietet Pokémon-Spielern die Möglichkeit, etliche Pokémon-Hintergrundbilder und Icons für ihr Smartphone herunterzuladen. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat folgen neue Updates, die weitere Designs hinzufügen. Preislich sind diese entweder kostenlos oder für maximal 200 Yen (ca. 1,50 Euro) erhältlich. Aktuelle Designs drehen sich um Pikachu, die Viscora-Reihe, Kalos-Legenden und Merchandise-Produkte aus den Pokémon-Center-Geschäften. Seit kurzer Zeit ist auch ein Design passend zu Pokémon Schwarz und Weiß mit N und den Einall-Arenaleitern verfügbar.
    Zum offiziellen Twitter-Account der„Pokémon Style App“ ...

Vielen Dank an unser BisaBoard-Mitglied @Sumpex für das Einsenden dieser spannenden Neuigkeit!


Quellen: Serebii.net, pokemon.jp, pokemon.co.jp, apppokemon.com, twitter.com/apppokemon

Weiterführende Links