Blog-Artikel mit dem Tag „Blase platzen lassen“

    Endlich, Ich bin fertig! Wer sich ob dieses Umstands die Augen reibt, unsicher, ob dies nicht ein Traum sein möge - der hat mit unserem Bienchen Trykke so einiges gemeinsam:




    Friedlich ist der liebe Trykke eingeschlafen - wer weiß, womöglich sogar mitten im Flug - und träumt nun inmitten einer seltsam geometrischen Landschaft vor sich hin. Doch was ist das? Auch seine geliebten Kaugummiblasen scheinen sich schlafen gelegt zu haben: Die Luft ist entwichen (man könnte sagen, die Puste sei ihnen ausgegangen) und sie liegen wie platte, müde Pfannkuchen am Boden.

    Eine Szene wie aus einem Traum? Wer weiß, denn wie ich es gerne tue, habe ich mich hier an einem Gemälde orientiert, genauer an der Beständigkeit der Erinnerung des surrealistischen Malers Salvador Dalí (auch bekannt als "das Bild mit den zerfließenden Uhren"). Und wie Slim uns bereits gelehrt hat: Die Surrealisten brachten gerne ihre Träume auf die Leinwand. Überhaupt hatten wir in diesen Kumagonwochen einige Bilder, die

    Weiterlesen


    So meine Lieben!

    Dieses Bild ist wohl mein Lebenswerk und ich bin auch echt n bisschen stolz drauf, auch wenn es mir massiv Zeit geraubt hat. Shoutout übrigens an Vano und effizient , meine Photoshop-Senpais 🙇🏼‍♂️


    Aber die Frage, die sich natürlich aufdrängt lautet

    Weiterlesen

    Manchmal lässt er es auch langsam angehen.. erst setzt sich trykke auf die blase mit dem stachel

    und sticht laangsam rein bis sie platzt.. und bei denen die nicht platzen auf diese weise, hüpft trykke mit seinem stachel solang auf die Kaugummiblase bis sie platzt.

    Weiterlesen