GO: Übersicht über Raid-Bosse, Feldforschung und 7km-Eier während des Hoenn-Event; Shiny Groudon ab sofort verfügbar

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Folgende Pokémon könnt ihr bis zum 29. Januar um 22 Uhr (MEZ) weltweit in Raid-Kämpfen antreffen. Fett markierte Pokémon sind dabei auch in ihrer schillernden Variante erhältlich:

  • Level 1: Wingull, Plusle, Minun, Shuppet, Zwirrlicht
  • Level 2: Jungglut, Reptain, Moorabbel, Kirlia, Zobiris, Flunkifer
  • Level 3: Krebutack, Lepumentas, Sonnfel, Lunastein
    • Lunastein ist in Europa sowie in Asien damit erstmals nach etwa sieben Monaten wieder erhältlich, nachdem Lunastein und Sonnfel zur Sommersonnenwende ihre Plätze getauscht hatten.
  • Level 4: Stolloss, Tengulist, Metagross, Absol
  • Level 5: Kyogre, Groudon
    • Groudon ist zum ersten Mal in seiner schillernden Variante erhältlich. Ihr erkennt sie am gelbgrünen statt roten Körper.

Von PokéStops könnt ihr neben den bereits existierenden Aufgaben der Januar-Feldforschung zusätzlich folgende Aufgaben finden:

  • Brüte 2 Eier aus. Belohnung: Nasgnet
  • Entwickle 3 Waumpel. Belohnung: Knacklion
  • Fange 10 Zigzachs oder Schwalbini. Belohnung: 1000 Sternenstaub

Aus Geschenken von Freunden erhaltet ihr manchmal ein 7km-Ei, wenn ihr einen freien Platz für ein Ei habt. Neben diversen Alola-Formen sowie Baby-Pokémon können darin ersten Berichten zufolge mit Beginn des Events zusätzlich folgende Pokémon enthalten sein. Fett markierte Pokémon können hierbei auch in ihrer schillernden Variante schlüpfen:

  • Tanhel
  • Barschwa
  • Anorith
  • Nincada
  • Absol
  • Flunkifer

Weiterführende Links