Erste Bilder der neuen CoroCoro-Ausgabe veröffentlicht

Enthalten sind laut Serebii die bereits bekannten Informationen über Pokémon Schwert und Schild sowie eine Vorstellung der Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon. Als kleine Notiz steht allerdings auch dabei, dass auf kommende Ausgaben der CoroCoro gewartet werden soll. Hierbei ist aber nicht bekannt, ob es bereits nächstes Monat neue Informationen gibt oder später.


Weiters wurde nun für den Mewtu-Seriencode bestätigt, dass Mewtu auf Level 70 mit maximalen AVs und vollständig trainierten Werten mit einem ruhigen Wesen verteilt wird. Außerdem kennt es die Attacken Psychokinese, Spukball, Barriere und Gedankengut. Der Seriencode kann bei Vorbestellung des japanischen Kinotickets für Mewtu schlägt zurück EVOLUTION von 12. April bis 11. Juli 2019 erhalten und anschließend bis 30. September 2019 in in Japan Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! eingelöst werden.

coro-coro-april-1.jpg coro-coro-april-2.jpg

Weiterführende Links

Antworten 2

  • Eine Vorstellung der drei Mons klingt mäßig bis gar nicht spannend. Vielleicht gibts ja doch in CoroCoro eine Mini-Überraschung, die über das hinausgeht. Meine Vorfreude auf die neuen Spiele ist je nach Laune manchmal schon größer, als die Freude über Ultramond. Ultramond ist halbwegs spannend und langweilt mich manchmal.

  • Bin mal gespannt, was die neuen Spiele so mit sich bringen.

    Die Informationen sind allerdings schon ziemlich fad. Nichts Neues, nichts Spannendes. Kann auch ohne eine super tolle Vorstellung der Starter leben. Mehr scheint die Ausgabe wohl auch nicht zu bieten.

  • Diskutieren Sie mit!