Gigadynamax-Relaxo ab sofort in Raid-Kämpfen in Pokémon Schwert und Schild

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Ab sofort könnt ihr Gigadynamax-Relaxo in Raid-Kämpfen in Pokémon Schwert und Schild begegnen. Mit dieser Einführung ist Relaxo erstmals als gigadynamaximierbares Pokémon in Pokémon Schwert und Schild für alle erhältlich. Um Relaxo in der Naturzone begegnen zu können, müsst ihr zunächst eine bestehende Internetverbindung über euer Spiel aufbauen. Geht hierfür auf Geheimgeschenk im Menü von Pokémon Schwert oder Schild und wählt anschließend den Punkt Neuigkeiten aus der Naturzone erhalten aus, um eine Verbindung herzustellen. Im Anschluss wird die Möglichkeit auf Relaxo zu treffen heruntergeladen. Hierfür benötigt ihr keine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft, sondern lediglich eine funktionierende Internetverbindung für die Zeit des Empfangs der neuen Daten.

Gigadynamax-Relaxo kann nach dem Download anschließend an jedem Raid-Nest zufällig angetroffen werden und besitzt daher kein festes Nest, an dem es auftaucht. Das Relaxo wird in Raid-Kämpfen bis zum 9. Januar 2020 auftauchen, ehe es wieder verschwindet.

Alle Informationen zu Gigadynamax-Relaxo und besonderen Raid-Zeiträumen in Pokémon Schwert und Schild findet ihr bereits jetzt auf Bisafans:

Damit ihr den Raid einfacher finden könnt, listen wir euch im Folgenden auf welche Pokémon ihr zusammen mit Gigadynamax-Relaxo in dem Raid-Kampf-Pool finden könnt: