Verteilung von Gigadynamax-Relaxo in Raid-Kämpfen von Pokémon Schwert und Schild angekündigt

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

In einer offiziellen Ankündigung wurde soeben bestätigt, dass es eine Verteilung von Relaxo geben wird, die in der Lage sind zu Gigadynamaximieren. Diese Relaxo werden für alle Spieler von Pokémon Schwert und Schild vom 4. Dezember bis zum 5. Januar in Schwert oder Schild durch Raid-Kämpfe erhältlich sein. Das Relaxo kann in dieser Zeit erstmals in Raid-Kämpfen angetroffen und dort besiegt werden. Wurde es erfolgreich bekämpft, kann nach dem Sieg ein Fangversuch gestartet werden, um das besondere Relaxo zu fangen. Um gegen das Gigadynamax-Relaxo in Raid-Kämpfen antreten zu können, benötigt ihr eine funktionierende Internetverbindung. Außerdem ist es möglich die neuesten Inhalte der Raids zu erhalten, wenn im Spiel manuell mit dem X-Knopf das Spielmenü geöffnet wird, und anschließend „Geheimgeschenk“ und dann „Neuigkeiten aus der Naturzone erhalten“ ausgewählt wird.

Setzt Gigadynamax-Relaxo in seiner Gigadynamaximierten Form eine Normal-Attacke ein, wird diese zu Giga-Recycling. Die Attacke fügt dem Gegner bei EInsatz Schaden hinzu und stellt gleichzeitig Beeren wieder her, die während dem Kampf von Verbündeten verbraucht wurden.

Die Verteilung von Gigadynamax-Relaxo ist nicht die erste Verteilung, die Einfluss auf die auffindbaren Gigadynamax-Pokémon in Pokémon Schwert und Schild besitzt. Eine Übersicht über alle Events dieser Art, findet ihr auf unserer folgenden informationsseite: