Mewtu und Kanto-Starter-Pokémon tauchen in Dyna-Raids in Pokémon Schwert und Schild auf

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

Das Event wird bis 02. März 2020 um 00:59 Uhr anhalten. Mewtu erscheint auf Level 100 und kann in den Raids nicht gefangen werden, gibt beim Besiegen jedoch hochwertige Item-Belohnungen. Die Pokémon, die durch die Pokémon Day 2020-Feierlichkeiten in den Raids hinzu kommen sind somit:

Alle Informationen zu den aktuellen Event-Raids in Schwert und Schild findet ihr auf unserer stets aktuellen Übersichtsseite dazu:

Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Antworten 77

  • Das werde ich heute Abend mal ausprobieren, schade aber das man Mewtu nicht fangen kann, wird wohl richtig schwer werden es überhaupt zu besiegen!


    Kann man denn die Kanto-Starter fangen? Da habe ich im Video nichts von gesehen, kann aber auch kein japanisch.

  • Die Kanto-Starter kann man scheinbar normal fangen.

    Alte Bedankung 2
  • Hm, Bisasam im Ultraball? Sign me Up!

    Alte Bedankung 2
  • Mewtu Raid eben gemacht (5*), waren nur zu dritt + 1 NPC und sind da recht locker durch.

    Macht weder enorm viel Schaden, noch hält er viel aus.

    Zur Vorbereitung: Mewtu setzt Steinhagel ein, lasst Infernopod Zuhause :P

    Außerdem hat er auch Blizzard und Ränkeschmied am Start.


    Wenn man am Raid teilnehmen will erscheint erstmal eine Abfrage von wegen "nicht fangbar, willst du trotzdem teilnehmen?".

    Alte Bedankung 3
  • So habe doch mal direkt meine Switch eingeschaltet. hab die gerade vorhandenen Säulen abgeklappert, ein Kanto Starter war leider nicht darunter, wenn überhaupt wären Schiggy und Bisasam interessant, da man Glumanda nach Abschluss der Hauptstory so oder so erhält.


    Aber einem Mewtu bin ich begegnet, habe es natürlich alleine mit meinem stärksten Pokemon versucht, es hat von den NPC eins nach dem anderen ausgeschaltet und wenig später traf es dann auch Zacian, nicht mal zwei Runden konnte ich standhalten, es wirkte ziemlich OP! Selbst die Attacken die Mewtu zur Verfügung hatte waren verblüffend.


    Ohne Mitspieler schafft man es vermutlich nicht.

    Alte Bedankung 2
  • Ohne Mitspieler schafft man es vermutlich nicht.

    Das kann ich so unterstreichen, nach ein paar Boosts wirds recht unangenehm wie ich in meinem 2. Raid nun leider feststellen musste (verloren).

    1. Raid war wohl ein Glücksgriff mit den 2 menschlichen Partnern wo es auf Anhieb klappte.

    Alte Bedankung 2
  • Wollte schon sagen ^^! (dachte ich wäre schlecht, war mir schon peinlich)


    Ja, Feuersturm konnte es plötzlich auch, da war es schon um Zacian geschehen.


    Was waren denn eigentlich die Belohnungen?


    Edit: Hoffe die anderen legendären Pokemon werden in den Raids, beim Erweiterungspass Schneelande der Krone, nicht genauso schwer! Das wird sonst ein zähes Unterfangen.

  • Sinnvoll wäre es eben eine Raid zu speichern und diese dann mit einer Gruppe zu organisieren. Die Mewtus können alle verschiedene Moves, teilweise physisch, teilweise Speziell. Kennt man die Moves, dann kann man gute Counter nehmen. Allerdings hatte bisher jedes einen Kampf-Move, weswegen Unlicht leider ziemlich versagt bei mir.


    Aber diese Art der Herausforderung fühlt sich leider wirklich nur unfair an und völlig unbalanced

  • Was waren denn eigentlich die Belohnungen?

    Ich hab eben einen zweiten Raid gewonnen und habe es mal abfotografiert:


    Sind mit folgendem Team erfolgreich gewesen (1 KO): Marshadow, Trikephalo (Dmax), 2x Pescragon.

    Aber diese Art der Herausforderung fühlt sich leider wirklich nur unfair an und völlig unbalanced

    Ich finde es genau richtig, das variantenreiche Moveset verlangt einem bei der Auswahl des eigenen Pokémon endlich mal etwas ab.

    95% der normalen Raids sind ja mit absoluter Standardkost kein Problem.

    Alte Bedankung 3
  • Was verlangt es denn ab? Du musst Glück haben, weil es kein Pokemon gibt, das gegen alle Möglichkeiten gut gerüstet sein kann. Ist reine Lotterie irgendwie.


    Auch dass das Vieh mit Screens startet und Verhöhner nicht nutzbar ist, ist sehr unglücklich, da Boost into Blizzard auch resistente Mons einfach wegwegt.

  • Diskutieren Sie mit! 67 weitere Antworten