Neue Dyna-Raids mit editionsexklusiven Pokémon in Schwert und Schild

Neben den noch bis zum 26. März um 00:59 Uhr (MEZ) aktiven Dyna-Raids rund um Gigadynamax-Relaxo, Gigadynamax-Gengar und Gigadynamax-Machomei tauchen bis zum selben Zeitpunkt nun Pokémon in Dyna-Raids auf, die normalerweise editionsexklusiv, d.h. eigentlich entweder nur auf Pokémon Schwert oder Pokémon Schild fangbar sind. Mit diesem Dyna-Raid-Event sind einige dieser editionsexklusiven Pokémon nun auf der jeweils anderen Edition verfügbar. Dabei handelt es sich um folgende Pokémon:

  • Pokémon Schwert: Galar-Ponita, Galar-Gallopa, Galar-Corasonn, Kommandutan, Grypheldis und Servol (weibliche Form)
  • Pokémon Schild: Galar-Porenta, Lauchzelot, Galar-Flampion, Quartermak, Washakwil und Servol (männlich Form)

Mit Cavalanzas und Hydragil tauchen zudem zwei Pokémon auf, deren Vorentwicklungen zwar auf beiden Editionen fangbar, die beide selbst jedoch in Dyna-Raids normalerweise nur auf einer Edition verfügbar und damit in der anderen Edition nur durch eine Tauschentwicklung erhältlich sind.

Dazu winken euch bei allen oben genannten Pokémon sowie bei Laukaps, Schnuthelm und Britzigel als mögliche Raid-Belohnungen auf beiden Editionen die vier Fossilien DrachenfossilDrachenfossil, Fischfossil Fischfossil, Paddelfossil Paddelfossil und VogelfossilVogelfossil sowie die Items Bachs Feinkost Bachs Feinkost, Pauls Feinkost Pauls Feinkost, Saurer Apfel Saurer Apfel und Süßer Apfel Süßer Apfel, die normalerweise ebenfalls nur exklusiv oder leichter auf jeweils einer Edition erhältlich sind.


Um dieses Raid-Event auszulösen, müsst ihr zunächst eine bestehende Internetverbindung über euer Spiel aufbauen. Geht hierfür auf „Geheimgeschenk“ im Menü von Pokémon Schwert oder Schild und wählt anschließend den Punkt „Neuigkeiten aus der Naturzone erhalten“ aus, um eine Verbindung herzustellen. Im Anschluss wird die Möglichkeit, auf die neuen Dyna-Raids zu treffen, heruntergeladen. Hierfür benötigt ihr keine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft, sondern lediglich eine funktionierende Internetverbindung für die Zeit des Empfangs der neuen Daten.

Die Event-Raids können anschließend an jedem Raid-Nest zufällig angetroffen werden und besitzen daher kein festes Nest, an dem sie auftauchen.

Alle Informationen zu den aktuellen Event-Raids in Schwert und Schild findet ihr auf unserer stets aktuellen Übersichtsseite dazu: