Jolt Arenaleiter

  • Männlich
  • 35
  • aus nahe Hannover
  • Bisafan seit 12. Januar 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
471
Bilder
11
Erhaltene Reaktionen
666
Erfahrungspunkte
15.210
Medaillen
9
Profil-Aufrufe
1.063
  • Hi,

    ich wollte von dir wissen wie es dir geht.

    • Alles ok so weit.. hab wie viele andere auch noch n bisschen mit den Langzeitfolgen zu kämpfen.. ganz schlechte Kondition und schnell außer Atem.. Der Arzt schätzt aber, dass sich das in einigen Monaten legen wird.

    • Gut das freut mich. Ich hoffe das mit dem impfen geht schneller vorran. Ich halte es nicht mehr länger aus.

  • Transgeschlechtliche Männer sind Männer, eine Frau die einen transgeschlechtlichen Mann dated ist also heterosexuell.

    • OK, wieder was gelernt^^ Ist sie in dem Fall aber trotzdem nicht so wirklich.. vor ihm war sie ´nur mit Frauen zusammen.

  • Was du Schwarzmalerei nennst, nenn ich Erfahrung. Du denkst, wir denken uns Konsequenzen aus, aber hast du schon daran gedacht, dass wir die Situationen schon hatten und erst darauf eine Regelung entsteht? Das ist halt bei den meisten Dingen, wie ich es die letzten 10 Jahre erlebt habe. Dann denkt man sich, wenn dann das Problem mehrfach da war "Okay, wird vielleicht langsam Zeit, dass man das regelt". Teilweise, weil es sonst intransparent ist, wann es "zu viel" wird. Teilweise weil man irgendwann die "Aber das steht nirgends geschrieben/wurde so nie gesagt" echt anstrengend wird :(


    Wobei wir auch sehr extrem mit den Regeln runtergefahren sind. Glaube, du hast dich erst danach registriert, aber wir hatten in fast allen Bereichen nochmal ein eigenes Regelthema. Wurde abgeschafft, da man sagt, wenn es extrem wird, gibt es den Verhaltenskodex global zum Verweisen. Auch bei den Danksagungen haben wir das doch aufgelockert, nur nicht in den 1-2 Bereichen, wo die erfahrene Bereichsmoderation sagt, dass es nachteilig ist.


    Also kP, ich find eigentlich, dass nur weniges übermoderiert ist. Aber vielleicht habe ich persönlich auch einfach ein größeres Bedürfnis nach Struktur und Regeln, weswegen mir das, was dir schon zu viel wird, gar nicht auffällt.

  • Hab gelesen was dir passiert ist. Ich wünsche dir eine gute Besserung. Ich hoffe du wirst wieder richtig gesund.

    Alte Bedankung 1
    • Hi,


      wie geht es dir zurzeit.

      Danke 1
    • Ich bin schon länger nicht mehr ansteckend. Laut dem Gesundheitsamt war meine Infektion als sie entdeckt wurde schon fast durch. Aber das mit dem Geschmackssinn und der Schlappheit zieht sich ziemlich.. ansonsten alles in Ordnung. Danke der Nachfrage.

    • Da bin ich ja froh. Wie fühlt sich das eigentlich an nichts zu schmecken oder zu riechen. Merkst du da irgendetwas oder garnichts mehr?

    • Der Geruchssinn ist ganz weg. Der Geschmacksinn fast.. Wenn ich ein Glas Cola trinke schmeckt das genau wie Wasser.. Nur wenn ich mich richtig drauf konzentriere und versuche den Geschmack bewusst wahrzunehmen merke ich einen leichten Geschmacksunterschied.

    • Hat der Arzt dir gesagt wann sich das normalisiert?

  • gute Besserung

    Alte Bedankung 1
  • Von mir auch gute Besserung!

    Alte Bedankung 1
  • Auf jeden Fall gute Besserung!

    Alte Bedankung 2
    • Danke^^ Also bei aktuellem Stand freu ich mich einfach über 2 Wochen frei.. es geht mir noch gut genug um das zu genießen^^

    • Das ist doch gut; wenn es einen schon erwischt, dann wenigstens so, dass man sich noch gut fühlt.

  • "Der Kunde ist König!" ist nicht mehr aktuell. Wir müssen uns nicht alles von den Kunden gefallen lassen.

    Alte Bedankung 1
    • Kommt natürlich immer ein bisschen auf die Situation des Geschäfts an.. Wenn man wirklich um jeden Kunden kämpfen muss zum überleben, dann ist das leider ein notwendiges Übel.. Corona war für uns allerdings ein Glücksfall, so makaber das jetzt klingt.. wir haben über 800% mehr Umsatz gemacht wie im Vorjahr.. Das ist diesbezüglich eine große Erleichterung.. man hats einfach nicht mehr nötig vor jedem zu kriechen.. Ich liebe es wenn Kunden zB am Telefon meckern, dass irgendwas im Shop zu teuer ist, (als käme ich auf die Idee bei Amazon zB anzurufen und zu feilschen oO) und nen neuen Preis wollen, mit der Drohung sonst wo anders zu bestellen, und einfach nicht drauf klar kommen, wenn ich ihnen dann gelangweilt viel Glück wünsche.. so like.. wtf.. warum funktioniert das nicht?? XD

    • Ist ja nice.

      Ach und zum 2. Thema weg schmeißen der Spielhüllen, hab ich noch nie gemacht. Warum auch?

  • "das man sich sobald die Bestellung reinkommt selbst ins Auto setzt und durch ganz Deutschland fährt?"


    Na das wäre doch mal Kundenservice!

    Alte Bedankung 1
    • Am besten mit Sirene und Blaulicht..^^ Nicht dass der arme Mann länger als nötig warten muss!

    • War auch sicher eine furchtbar wichtige Bestellung.


      Ich hatte btw. letztens so exakt das Gegenteil. Habe aus dem Ausland bestellt, habe eine Tracking-Nummer erhalten, als bestätigt wurde, dass das jetzt versendet wird. Die Tracking-Nummer hat nicht funktioniert, aber die erste Woche dachte ich mir halt so, dass das normal sei, weil es eben aus dem Ausland käme + halt dauert, bis der Status immer im System ist. Nach drei Wochen wurde ich unruhig und habe näher recherchiert und bin irgendwie durch Google und Umwege zur "neuen" Tracking-Nummer gekommen, die dann direkt von Hermes in Deutschland stammte. Dort hieß es dann, dass es auf dem Weg sei. Schön und gut. Dann dauerte es wieder ewig (1-2 Wochen), die richtige Tracking-Nummer funktionierte noch immer nicht, ebenso nicht der SMS-Service. Schaue ich nochmal über Hermes nach, stellt sich heraus, dass man Paket seit knapp zwei Wochen schon in einer Paketstation ist. Fahr ich hin - hier bitte daran erinnern, dass ich gerade "knapp zwei Wochen sagte" - und muss zusehen, wie mein Paket wieder in den Hermes-Wagen geladen wird, weil es leider an dem Tag in der früh als "nicht abgeholt" gescannt wurde. Jetzt ist es wieder zurück auf dem Weg zum Absender ;___;

    • Oh Mann.. ja, das is worst case.. Aber Paketdienste sind auch einfach Pfeifen.. Wir versenden unsere Kram meistens mit DPD, und mindestens 3 - 4 mal die Woche kriegen wir Anrufe von Kunden, die wirklich zu lange warten.. Dann muss man mit DPD in Kontakt treten, und nachdem die dann tage lang "nachforschen" erfahren wir "Paket wurde auf dem Versandweg vernichtet" Vernichtet ist hier wirklich deren Bezeichnung für beschädigt^^ Würde man nicht selbst nachhaken würde man das nichtmal erfahren, bzw. erst Wochen später.. Der Kunde, dem am Ende egal ist, wessen Schuld das war, sucht sich derweil nen neuen Shop.. zu Recht..

    • Uff, also ich habe Gott sei Dank eher weniger schlechte Erfahrungen bisher gemacht. Und wenn, dann nur Kleinigkeiten (bei Mutter stand letztens, dass das Paket bei ihr persönlich abgegeben wurde als keiner zu Hause war (lol), stellt sich Tage später raus, dass es ein Nachbar hatte. Aber kein Zettel, nichts). Denke immer, Hauptsache es kommt irgendwann an. Aber was du schilderst ist halt echt bitter, weil keiner so wirklich weiß, was Sache ist.

    • Jo, wenn ich Privat was bestelle hab ich auch noch nicht so oft Probleme gehabt.. aber das ergibt sich natürlich mit der Menge.. wenn da täglich ein Dutzend Pakete unterwegs sind, geht natürlich eher mal was schief, als wenn man einmal im Monat privat was bestellt.

  • Wegen dem Kennt ihr das Thema: Ich hab mal versucht n Paket Eier und andere Waren auf einmal zu tragen. Ende der Geschichte: ich musste unsere Küche säubern xD

  • Cooles neues Profilbild ^^

  • Man kann auch einfach nachfragen, keiner erwartet jetzt, dass jeder ein Spezialist mit Pronomen ist. Ich habe auch bei Alaiya ganz direkt gefragt, welche Pronomen ich verwenden darf, um sien anzusprechen.

    Alte Bedankung 1
    • Zugegeben.. aber nach mehrmaligem darauf hinweisen, dass ich von der Norm ausgehe bis ich was anderes erfahre, hätte man auch davon ausgehen können, dass es da eine Lücke gibt die ich gerne schließen würde. Spätestens nachdem ich ein dutzend mal "Er/Sie" verwendet habe, hätte ja mal irgendwer so freundlich sein können.. das hat mich nämlich mindestens genauso genervt wie sie/ihn...

    • No offense, aber es ist nicht alleine Alaiyas Aufgabe, deine Wissenslücken zu füllen. Ich habe auch selbst nachgefragt und habe nicht gewartet, bis sier mir sagt, wie ich sien adressieren soll. Klar hätte sier dir auch direkt sagen können, wie sier genannt werden will, aber du kannst dich da ruhig mehr aus deiner Schale trauen :)

      Alte Bedankung 1
    • Dann mal danke für die subtile Hilfe^^ Ich frag aber aus offensichtlich Gründen und dem gerade existierenden Konfliktpotentiales nochmal nach... war das jetzt ein Gag, oder Begriffe die ich tatsächlich verwenden kann?

    • Das musst du Alaiya schon selbst fragen ;) Kannst ja an siere Pinnwand schauen.

    • Du bist nicht sehr hilfreich, Feliciá.

  • Respekt, dass du es schon so lange in diesem Thema aushältst. Du bist auch nicht der erste, dem es so geht, diesen Müll ziehen dieselben Leute immer und immer wieder mit anderen ab.

    • Ich war für "der klügere gibt nach" immer schon zu stur XD

    • Lass dir nur gesagt sein, dass du es da mit Leuten zu tun hast, die sich gegenseitig Bestätigung zuschieben und für die "Außenseiter" alle ganz furchtbare und dumme Menschen sind.

    • Ich weiß, das hab ich schon gemerkt.. Aber ich hab auch kein Problem damit gegen den Strom zu schwimmen, wenn ich von etwas überzeugt bin. Man merkt es immer wunderbar daran, wenn der großteil der Antwort, gegen die nichts zu sagen ist, ignoriert wird, und man sich die paar Stellen als Zitate rausfischt, die ein bisschen Potential für Gegenwind liefern. Das wird dann garniert mit ein paar tollen Begriffen die mangelnde political correctness suggerieren.. und zack, hat man den shitstorm^^ Mir reicht es aber wenn ein paar clevere Leute die in der Lage sind die Zusammenhänge der Diskussion im Blick zu behalten, verstehen was ich eigentlich sage. Der Mainstream muss mir nicht unbedingt zujubeln^^

    • Du warst selbst mal Moderator, oder? Merkt man irgendwie. ; )


      Manchen Menschen geht es nicht darum, zu diskutieren und etwas aus einer Diskussion mitzunehmen. Die wollen nur stänkern und andere als "dumm" bezeichnen.

    • Ja hab hier und da auch schon moderiert... Und daher weiß ich dass Mods auch nur Menschen sind .. denn ich bin ja auch einer.. Die Tatsache dass sie zu einem Forenteam gehören, bringt ihnen meinen Respekt nicht automatisch ein. Das kommt von dem was ein User sagt und was ich davon halte.. Egal ob Mod, Admin oder frisch registriert.

  • da ich das topic nicht mit einem Einzeiler spammen will, um wen geht es denn dann? Interessiert mich halt ehrlich, weil ich das nur mit Ciri in Verbindung Mal gehört habe.

    • Fringilla Vigo betrifft das. Du hattest auch nicht komplett unrecht. Das ganze sollte ursprünglich Ciri betreffen, aber dann sind sie weil es einen heftigen Shitstorm gab zurück gerudert und haben eine nicht ganz so wichtige Figur dafür genommen.

  • En Pfälzer. Dat is gut.

    Alte Bedankung 1
  • Schickes PB, wie hast du das gemacht?

    • Danke. Der Trainer ist ein Screenshot meiner Figur aus Schwert. Das Morpeko ist mein eigener kreativer Erguss^^ Ein bisschen Photoshop Arbeit.

    • Sehr cool gemacht, vor allem das Morpeko