Update 01.08.17: Zweijähriges Jubiläum von Pokémon Shuffle Mobile mit vielen neuen Events

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Am 25.08.2015 erschien erstmals das Puzzlespiel Pokémon-Shuffle Mobile auch für Smartphones, nachdem es zuvor für etwa 6 Monate exklusiv auf dem 3DS spielbar war. Zur Feier dieses Jubiläums stehen im Monat August nicht nur Geschenke, sondern auch viele neue Level und fangbare Pokémon auf dem Programm. Nicht nur die Spieler von Shuffle Mobile, sondern auch Spieler auf dem 3DS können sich auf viele Neuerungen freuen. Dazu zählte beispielsweise schon das seit letzter Woche erhältliche schillernde Despotar, dass noch bis zum 22.08. diesen Jahres abholbereit ist.


Mit dem heutigen Tag erscheint außerdem das erste Inselwächter-Pokémon aus den neusten Hauptspielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond, Kapu-Riki. Das Elektro/-Fee-Pokémon verliert, bedingt durch die Spielmechanik in Pokémon-Shuffle, allerdings den Fee-Typ und wird zu einem reinen Elektro-Typen. Bei einer Basisstärke von 70 und der Fähigkeit Abschütteln++ gehört es bereits jetzt zu den stärksten Elektro-Pokémon, wobei in Zukunft weiteres Verbesserungspotezial zu erwarten ist. In einer besonderen Herausforderung kann unter dem Einsatz von 600 Münzen versucht werden, das Pokémon zu besiegen. Bei Erfolg kann das Pokémon außerdem mit etwas Glück gefangen werden.


Für den 15.08. wurde bereits das nächste Pokémon der Reihe der Inselwächter angekündigt, und zwar Kapu-Fala. Dieses mächtige Psycho-Pokémon wird auch in Pokémon-Shuffle ein treuer Begleiter sein. Details zu der Fähigkeit und Angriffsstärke folgen an dieser Stelle und im Unterforum zu Pokémon-Shuffle, sobald sie bekannt werden. Auch für die Zukunft der nächsten Jahre werden viele neue Pokémon und Herausforderungen angekündigt. [3]


Eine weitere große Neuerung ist die "Herausforderung zum Beginn des Monats", in der ab sofort regelmäßig für 3 Tage am Anfang eines jeden Monats fünf unterschiedliche Pokémon herausgefordert werden können. Diese Pokémon locken dabei mit besonders seltenen Hilfsmittel-Items wie Mega-Beschleuniger oder Belohnungen in Form von Münzen und Herzen. Jede dieser Stufen kann im Eventzeitraum je einmal gespielt werden, unter dem Einsatz von Klunkern ist jedoch pro Klunker je ein weiterer Versuch möglich. Die Gegner sind in diesem Fall Psiau, Ohrdoch, Glumanda, Schiggy und Bisasam.


Das "tägliche Pokémon" ist bereits für jeden Pokémon-Shuffle Spieler eine etablierte Eventstufe mit täglich wechselnden Herausforderungen, wobei die Pokémon nach erfolgreich bezwingen gefangen werden können. Üblicherweise sind diese Pokémon eher schwach und nur für Sammler interessant. Aber in einer neuen Eventform können täglich unterschiedliche Super-Herausforderungen erneut gespielt werden. Dabei gibt es gar 7 unterschiedliche Stufen, wobei nach dem Fang und erneutem bezwingen der Stufe jeweils die zugehörige, individuelle Fähigkeitenkraft für das Pokémon gefunden werden kann. Für das Debut dieses Events stehen mit Hoopa (gebannt), Togekiss (zwinkernd), Knuddeluff (zwinkernd), Wailord, Keldeo, Ash's Quajutsu und Amoroso (chronologisch sortiert vom heutigen Dienstag bis zum kommenden Montag) viele bekannte Gesichter bereit.


Viscogon zählt dank der neuen Fähigkeit Freundschaftskraft zu einem der stärksten Pokémon des Spiels. Genau so gehört auch Regice mit zwar schlechteren Fähigkeiten, aber einer potenziell deutlich höheren Angriffsstärke auf Level 15 zu einem der besten Eis-Pokémon. Beide Pokémon sind nicht neu verfügbar und daher - wie bei so vielen davor - kann auch hier nach dem Fang die Fähigkeit der jeweiligen Pokémon durch wiederholtes Bezwingen der Stufen verbessert werden. Während bei Regice jeder Versuch ein Herz kostet, verlangt Viscogon den Einsatz von 300 Münzen.


Eine weitere Super-Herausforderung ist durch Suicune gegeben. Dieses ergänzt die Reihe der legendären Hunde-Pokémon aus Johto der letzten 4 Wochen. Auch hier kann nach dem Fang Suicune-Fähigkeitenkraft gefunden werden. In seltenen Fällen kann außerdem das Hilfsmittel-Item Lv.Max↑ auftauchen. Ein Versuch kostet 400 Münzen.


Außerdem kann wieder das tägliche Pokémon mit der Reihe #2 wiederholt gespielt werden. In dieser Reihe tauchen Pachirisu, Symvolara, Tropius, Porenta und Shardrago auf. In allen Stufen können nach dem Fang Münzen gefunden werden.


In eine zweite Woche geht das Event um Nockchan, aber auch der Steigerungskampf gegen Kyurem.

Weiterführende Links