Pokémon Shuffle Update vom 09.01.18

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Das zweite Update im neuen Jahr fokussiert sich vorwiegend auf legendäre Drachen-Pokémon, wobei in Pokémon Shuffle häufig der Zweittyp übernommen wurde.


Das einzige neue Pokémon ist mit Meteno aber eindeutig kein Drache, sondern ein Pokémon vom Typ Gestein mit der Fähigkeit Sturzflug und einer Angriffsstärke von 80 auf Level 10.


Die größte Herausforderung dürfte allerdings der Steigerungskampf gegen den Drachen Latios. In 200 immer schwierigeren Stufen können dabei eine ganze Reihe Hilfsmittel-Items erspielt werden. Möglich sind dabei unter anderem bis zu 3 Mega-Beschleuniger und 8 Lv.Max. Weiterhin gibt es auf Stufe 50 den Megastein Latiosnit beziehungsweise einen zusätzlichen Mega-Beschleuniger, falls der Megastein bereits im Besitz ist.


In insgesamt vier Eventstufen können außerdem die Fähigkeiten der jeweiligen Pokémon durch wiederholtes Bezwingen der Stufe verbessert werden. Dazu gehört die Ultra-Herausforderung gegen das weiße Kyurem mit den Fähigkeiten Abschütteln++ oder Barrierenbr.+++, welche 2 Herzen pro Versuch kostet. Zekrom mit Blockbrecher+ oder Blockbrecher++ kann bereits im Tausch für ein Herz pro Versuch gespielt werden. Das Stahl-Pokémon Dialga kann seine ursprüngliche Fähigkeite Blockbrecher+ oder die recht neue Fähigkeit Stampfen trainieren, während der Counterpart aus Sinnoh Palkia neben Barrierenbrecher+ auch Wirbeln anwenden kann.


Jeder Spieler erhält außerdem mit Giratina (Urform) einen weiteren "Drachen" geschenkt.


Das Aktionsitem "Teste unbegrenzte Versuche" ist ebenfalls für eine Woche verfügbar und erlaubt es, 15 Minuten lang ohne den Einsatz von Herzen zu spielen.

Weiterführende Links