Shuffle-Update 27.03.: (Mega-)Voltenso, Cosmog, weißes Kyurem, etc.

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Traditionsgemäß bietet der Dienstag eine neue Shuffle-Woche, die dieses Mal allerdings keine neuen Events bereitstellt. Dennoch lohnt sich ein genauerer Blick in die Events:


Die Bewertungsstufe rund um Mega-Voltenso geht in einen neuen Durchgang. Auch hier geht es wieder darum, möglichst viele Punkte zu sammeln und im internationalen Vergleich so hoch wie möglich eingestuft zu werden. Die Belohnungsverteilung entspricht den üblichen Konditionen.
In einer täglichen Herausforderung gibt es von nun an Cosmog. Wenn ihr es schafft, das Psycho-Pokémon zu besiegen, ist eine Belohnung garantiert! Allerdings kann Cosmog nur ein Mal pro Tag zum Duell gebeten werden.
In der Serie "Das heutige Pokémon" erwartet euch in dieser Woche die Version #6, in welcher Rabauz, Formeo, Mantirps, Sonnfel und Lunastein herausgefordert werden können. Mit etwas Glück können hier Münzen erhalten werden.
Die Ultra-Herausforderung rund um das weiße Kyurem wird ebenfalls wiederholt. Hier besteht die Chance auf Kyurem (Weiß)-Fähigkeitenkraft, um Abschütteln++ oder Barrierenbrecher+++ zu trainieren.
In weiteren, regulären Events warten Dialga (Blockbrecher+, Stampfen), Wolwerock (Gesteins-Serie), das zwinkernde Endivie (Barrierenbrecher+), Aggrostella (Barrierenbrecher+++) und Amfira (Vergiften, Abstoßen) auf euch. In all diesen Events kann personalisierte Fähigkeitenkraft gefunden werden, sodass sich jeder Spieler seinen eigenen Schwerpunkt in der Eventwoche setzen kann.
Abschließend startet diese Woche eine neue Safari, allerdings ohne komplett neue Pokémon. Enthalten sind in dieser Safari Alola-Digda, Alola-Digdri, Frizelbliz, Voltenso, Plusle, Minun, Flampion, Flampivian, das zwinkernde Pikachu und das zwinkernde Raichu. Darüber hinaus erwarten euch die Hilfsmittel EP↑, EP↑+ und EP↑++, die verschiedenen Pokémon haben wie immer unterschiedliche Auftauchswahrscheinlichkeiten. Anders als die anderen Events ist die Safari zwei Wochen lang verfügbar.


Weiterhin verfügbar ist der Giratina-Steigerungskampf, welcher bereits in der vergangenen Woche startete.

Weiterführende Links