Schillerndes Wingull für Pokémon GO angekündigt

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

Nachdem die Pokémon GO Sommertour zuletzt in Dortmund im Rahmen der Safari Zone Halt gemacht hat, stehen weitere Stops der Tour bevor: An diesem Wochenende findet ein großes Pokémon GO Fest in Chicago statt, welches Trainer aus der ganzen Welt begrüßen wird. Zur Feier dieser großen Aktion werden - wie bereits seit einiger Zeit bekannt - an dem Wochenende des 14. und 15. Juli erstmals Plusle und Minun weltweit für alle Spieler in ihrer schillernden Form fangbar sein. Minun ist hierbei als schillerndes Pokémon durch seine andere Färbung schnell zu erkennen, während die schillernde Form von Plusle nur über eine leichte Änderung der Grundfarben verfügt.


1. Bilder (links): Minun- und Plusle-Standard, 2. Bilder (rechts): Minun und Plusle schillernd

Nun wurde ebenfalls bekanntgegeben, dass es auch ein weltweites schillerndes Pokémon zur Feier des letzten Eventstops in Yokozuka geben soll: Ab dem 29. August wird es Spielern auf der ganzen Welt möglich sein, dem schillernden Wasser-Flug-Pokémon Wingull in Pokémon GO zu begegnen. Hierfür wird das Pokémon an dem Wochenende vom 29. August bis zum 2. September besonders häufig im Spiel antreffbar sein, sodass jeder eine Chance erhält es in seiner besonderen Farbe zu fangen. Das schillernde Wingull ist, anders als das normale Wingull, nicht blau sondern grün gefärbt.


1. Bild (links): Wingull-Standard, 2. Bild (rechts): Wingull schillernd

Weiterführende Links