Neue Videos featuren Meltan, Professor Willow und Professor Eich und zeigt eine offenbar alternative Form des Pokémon

In zwei soeben auf dem YouTube-Kanal der Pokémon Company veröffentlichten Videos wird näher auf das vor kurzem vorgestellte Pokémon Meltan eingegangen. hierbei wird in dem ersten Video eine kurze Zeit über das Pokémon gesprochen und dessen Charaktereigenschaften näher beleuchtet. Am Ende des Videos findet sich ein Hinweis darauf, dass dieses Pokémon offenbar eine alternative Form besitzt, bzw. die bisher bekannte Form von Meltan nicht die einzige sein könnte.
In dem zweiten Video diskutieren Professor Willow und Professor Eich miteinander ihre Funde zu dem Pokémon. In Verbindung mit diesem Video wurde nun offiziell bestätigt, dass man die Spiele Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! mit Pokémon GO verbinden muss, um das Pokémon Meltan anzutreffen. Des Weiteren wurde ein neues Spezialforschungsprojekt für alle Pokémon GO-Spieler angekündigt in der GO-Spieler sich auf die Suche nach dem mystischen Pokémon Meltan machen können. Dieses Spezialforschungsprojekt ist für den Winter 2018 angekündigt und enden darin, dass Meltan gefangen werden kann.


Weiterführende Links