Game Freak verfügt ab sofort über eigenen Twitter-Account und Youtube-Kanal

Dabei nimmt das Studio nicht nur engeren Kontakt zu den Fans auf, sondern teilt auch allerlei wissenswerte Informationen in Form von Tweets oder Videos mit den maßgeblichen Entwicklern der Spiele.

Weiterführende Links