GO: Details zum Ultra-Bonus angekündigt, Jirachi in Spezialforschung verfügbar

150.png

Der Ultra-Bonus wird über drei Wochen verteilt in drei verschiedenen Events herausgegeben. Alle angegebenen Events starten und enden um 22:00 Uhr (MESZ):

  • Johto-Reise (2.9.-9.9.):
    • Mehr Pokémon aus der Johto-Region tauchen in der Wildnis und in Raids auf.
    • Die Icognito U, L, T, R und A können aus 10km-Eiern schlüpfen, die in diesem Zeitraum aufgesammelt werden. Damit ist Icognito erstmals in Eiern erhältlich.
    • Raikou, Entei und Suicune kehren nochmals in die Legendären Raid-Kämpfe zurück.
    • Die schillernden Varianten von Wiesor sowie Skorgla werden freigeschaltet.
  • Globale Herausforderung, globale Ei-Pokémon (9.9.-16.9.):
    • Bis zum 23.9. könnt ihr aus 7km-Eiern Pantimos, Porenta, Tauros und Kangama erhalten, erstmals sogar in ihren schillernden Varianten.
    • Sämtliche Formen von Deoxys erscheinen nochmals in Legendären Raid-Kämpfen.
    • Andere Pokémon, die gegen Deoxys sehr effektiv sind, erscheinen in den normalen Raid-Kämpfen.
  • Eine Einall-Enthüllung (16.9.-23.9.):
    • Mewtu mit der Spezialattacke Psychostoß, die es bislang noch nie besitzen konnte, erscheint erneut in Legendären Raid-Kämpfen und kann auch in seiner schillernden Variante gefangen werden.
    • Andere Pokémon, die gegen Mewtu sehr effektiv sind, erscheinen in den normalen Raid-Kämpfen.
    • Erstmals im Spiel erscheinen einige Einall-Pokémon: Klikk in Raids sowie Nagelotz und Yorkleff in der Wildnis. Alle drei sind gleich auch in ihrer schillernden Variante erhältlich!

Zudem sind während der gesamten Dauer des Ultra-Bonus Ei-Brutmaschinen doppelt so effektiv, brüten Eier also doppelt so schnell aus wie sonst.

Geht ihr im Spiel ins Menü, stellt ihr zudem fest, dass Professor Willow eine neue Spezialforschung für euch hat. Die Belohnung für diese Forschung ist Jirachi. Habt ihr die Spezialforschung zu Jirachi erfolgreich abgeschlossen, erhaltet ihr außerdem ein besonderes Jirachi-T-Shirt im Style-Shop.

Wer das Wünscher-Pokémon bereits auf einem der drei GO-Feste gefangen hat, bekommt stattdessen zusätzliche Bonbons.